FANDOM


Avani
Bedeutung Erde
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Urgroßeltern mütterlicherseits: großmütterlicherseits: Chieng Mai†, Buag Hah†; großväterlicherseits: Moti†, Mapalay†
Großeltern mütterlicherseits: Ramon†; Irma; väterlicherseits: Maxi, Ceyla-Himali
Mutter Bernhardine
Vater Upali
Geburtsort Zoo Dublin
Geburtsdatum 13.03.2017
Geschwister Samiya
Halbgeschwister väterlicherseits: Sundara, Raman†, Nayan†, Jamilah†, Hari Hi Way†, Bala Hi Way†, Kavi, Ashoka, Zinda, Kabir, Sanjay; mütterlicherseits: Willi†, Senang†, Asha
Charakter -
EEP-Nummer

Avani ist ein Asiatisches Elefantenkuhkalb im Zoo Dublin (Irland).

Sie wurde am 13.03.2017 nachts im Zoo Dublin geboren. Bei der Geburt wog sie 80 kg. Ihre Mutter ist die im Zoo Rotterdam (Diergaarde Blijdorp) geborene Bernhardine, deren Mutter Irma dort noch lebt. Avani ist das fünfte Kalb, das in weniger als drei Jahren im Zoo Dublin geboren wurde. Ihre Schwester Samiya ist nur 2,5 Jahre älter als sie selbst. Avanis Vater ist der Zuchtbulle Upali, der im Zoo Zürich geboren wurde. Avani ist sein elfter Nachwuchs, wobei die älteren Kälber im Zoo Chester zur Welt kamen und großteils bereits dem Herpesvirus erlegen sind.

In Dublin lebt eine Herde von miteinander verwandten Kühen und ihrem Nachwuchs. Neben Avanis Mutter Bernhardine, die auch die Leitkuh ist, Avanis Halbschwester Asha, deren Tochter Zinda und Schwester Samiya gehören dazu. Bernardines jüngere Schwester Yasmin, deren Kinder Anak, Kavi und der nur 8 Wochen nach Avani geborene Kabir, sowie Yasmins Enkel Ashoka. So gibt es jede Menge Spielkameraden für die Kälber.

Leider hat sich Bernhardine nicht um ihren jüngsten Nachwuchs gekümmert. Ausschließlich die jetzt dreijährige Samiya wird von ihr gut betreut. Avani wird von ihrer 10-jährigen Halbschwester Asha versorgt und da Asha ihre eigene 1/2-jährige Tochter Zinda vorbildlich betreut hatte und hat sie auch Milch.

Neben den drei großen Kühen Bernhardine, Yasmin und Anak die noch recht kleine Asha mit ihren 'zwei' Kälbern beidseitig am gut gefüllten Euter trinken zu sehen, bringt viele Besucher zum Schmunzeln. Avani wächst gut heran und wird mit zwei Jahren vermutlich ein Geschwisterchen bekommen, wenn denn Upali wieder 'erfolgreich' war.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Dublin, Irland
Asiatische Elefanten
Kühe: Bernhardine | Yasmin | Anak (2003) | Asha (2007) | Samiya (2014) | Zinda (2016) | Avani (2017)
Bullen: Upali | Kavi (2014) | Ashoka (2014) | Kabir (2017) | Sanjay (2018)