FANDOM


Bono Rani
Bedeutung Waldkönigin
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Bangladesch
Geburtsjahr 2010/2011
Charakter

Mit dem Namen Bono Rani (auch Bano Rani) wird ein weibliches Jungtier des Asiatischen Elefanten bezeichnet, das am 14.06.2015 zusammen mit Shova Rani aus Bangladesch kommend auf dem Flughafen von Larnaca auf Zypern eingetroffen und für den Pafos Zoo in Peyia bestimmt ist.

Bono Rani, deren Name "Waldkönigin" bedeuten soll, ist nach verschiedenen Angaben erst vier oder fünf Jahre alt. Demnach wäre sie etwa 2011 oder 2010 geboren worden. Über ihre Mutter werden keine Angaben gemacht. Sie wuchs einem Bericht zufolge unter der Aufsicht der Forest Development Corporation von Bangladesch auf. Informationen zur Abgabe gab ein Tierarzt des zentralen Tierhospitals von Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Am 13.06.2015 nachmittags startete der Flug mit Bono Rani und Shova Rani auf dem internationalen Flughafen Hazrat Shahjalal. Am frühen Morgen des Folgetages trafen beide Jungtiere wohlbehalten in Larnaca ein.

Die Ankunft der beiden Elefanten, die für den Privatzoo Pafos Zoo bestimmt sind, wurde von Protesten von Tierschützern, insbesondere organisiert durch die Animal Party Cyprus (APC), begleitet, die die Unterbringung im Pafos Zoo für unzureichend halten. Nach Angaben des Zoobesitzers soll die Elefantenanlage 1000 m² umfassen und auch über ein Badebecken verfügen.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki