FANDOM


Draay
Bedeutung Dickköpfig
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Südafrika
Geburtsjahr 1981
Nachkommen -
EEP-Nummer 8106

Draay ist eine Afrikanische Elefantenkuh im Zoo Tallinn ("Tallinna Loomaaed") in der estnischen Hauptstadt.

Draay wurde wie ihre langjährige Gefährtin Fien etwa 1981 in Südafrika wild geboren. Sie wurde zusammen mit Fien und dem jungen Bullen Carl im Krüger-Nationalpark gefangen. Über die Niederlande kamen die drei jungen Elefanten in die Sowjetunion. Im Juli 1985, also bald nach ihrem Fang, reisten sie zusammen mit vier für den Zoo Moskau bestimmten Elefanten (dem Bullen Ed und den Kühen Alisa, Greta und Betty) nach Brest (heute in Weißrussland). Von dort ging es für die drei künftigen Tallinner Elefanten in den 1983 auf ein größeres Gelände verlegten Zoo in Tallinn. Dort wurden sie zunächst provisorisch untergebracht.

Im Jahr 1989 wurde ein neues "Dickhäuterhaus" eröffnet, in dem neben den Elefanten auch Nashörner und Zwergflusspferde leben. Die drei Afrikaner sind im Zoo groß geworden. Carl wurde seit seiner Geschlechtsreife im geschützten Pflegerkontakt gehalten und hat heute ein eigenes Bullenabteil mit angrenzendem Außengehege, die Umstellung bei den Kühen erfolgte 2008.

Draay, Fien and Carl08:30

Draay, Fien and Carl.MOV

Draay, Fien and Carl.MOV

Draay ist mit 2,7 m etwas kleiner als Fien. Ihr Gewicht wird mit 4.850 kg angegeben. Ihr Name, der teilweise auf das Niederländische zurückgeführt wird, soll "dickköpfig" bedeuten. Wie Fien hat sie trotz Nähe zum Bullen Carl keine Kälber geboren.

LiteraturBearbeiten

  • Sven Thielemann: Die Elefantenhaltung des Zoos Tallinn, Estland. "Tallinna Loomaaed" und seine Elefanten, in: Elefanten in Zoo und Circus, Nr. 15 (Juli 2009), S. 1-5.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Tallinn, Estland
Afrikanische Elefanten
Kühe: Fien | Draay
Bullen: Carl

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki