FANDOM


Drumbo
DrumboBerlin1.jpg
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter wild
Vater wild
Geburtsort unbekannt (1970)
Nachwuchs kein

Drumbo ist eine Asiatische Elefantenkuh und lebt im Zoo Berlin. Sie wurde wahrscheinlich 1970 geboren, ihr Herkunftsland ist nicht bekannt. Am 1. Januar 1972 kam sie in den Zoo von Verona, am 25. September 1987 kam Drumbo schließlich in Berlin an.

Drumbo besitzt an den unteren Ohrrändern deutliche Depigmentierungen und hat einen sehr langen Rüssel sowie kleine Löcher in beiden Ohren. Sie befindet sich oft mit Bulle Victor auf der Bullenanlage, und er versucht sie auch zu decken. Jedoch können Elefanten keinen Nachwuchs mehr bekommen, wenn sie nicht in ihren ersten 25 Lebensjahren mindestens einmal trächtig waren, da dann die Eierstöcke verkleben, was bei Drumbo wohl auch der Fall ist, weshalb sie nicht trächtig wird.

Neben Victor lebt Drumbo in Berlin zusammen mit Tanja, Carla, Pang Pha, Anchali und Iyoti.

Elefanten im Zoo Berlin
Asiatische Elefanten
Kühe: Tanja | Drumbo | Carla | Iyoti | Pang Pha | Anchali (2012)
Bullen: Victor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki