FANDOM


Drumbo (Duisburg)
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Südafrika
Geburtsjahr 1990
Nachwuchs Thabo-Umasai
EEP-Nummer

Drumbo wurde ca. 1990 im Krüger-Nationalpark in Südafrika geboren und lebt seit dem 2.5.1992 im Zoo Dresden. Sie ist einer von drei Afrikanischer Elefanten im Zoo Dresden, wiegt 2470 kg, besitzt eine sehr hochbeinige Gestalt und eine ausgeprägte Schwanzquaste. An einem Ohr besitzt sie eine M-förmige Einkerbung, durch die man sie leicht erkennen kann.

Drumbo gilt als sehr selbständig und dominant gegenüber den jüngeren Elefanten Sawu und Mogli. Sie ist sehr duldsam und wird schnell nervös oder ängstlich.

Am 4.2.2006 brachte sie ihr erstes Kalb, den Bullen Thabo-Umasai, ohne Komplikationen zur Welt. Es war eine künstliche Besamung erfolgt.

Elefanten im Zoo Dresden
Afrikanische Elefanten
Kühe: Drumbo | Sawu | Mogli
Bullen: -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki