FANDOM


Der Elephant Nature Park ist eine zum Schutz und zur Rettung der thailändischen Elefanten eingerichtete Anlage im Norden Thailands, etwa 60 km von Chiang Mai entfernt in der Provinz desselben Namens, gelegen im bewaldeten Mae-Taeng-Tal. Der Park wurde 1995 von Sangduen "Lek" Chailert gegründet und zeichnet sich dadurch aus, dass die dort lebenden Elefanten eine natürliche Lebensweise geboten bekommen. Hier leben auch kranke und geschädigte Elefanten. Die Tiere werden nicht für Touristenshows herangezogen. Besucher werden über die Elefanten informiert. Der Park versteht sich als Zufluchtsort und fördert Gesundheit und Entwicklung der Elefanten. Daneben fördert er auch die Wiederaufforstung, um den Lebensraum der Tiere zu erhalten bzw. neu wiederzugewinnen. Im Zusammenhang mit dem Park steht auch die Elephant Nature Foundation, die sich den gleichen Zielen verschrieben hat. Das Projekt erhielt bereits mehrere Auszeichnungen.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki