FANDOM


Ellie
Bedeutung
Geschlecht Feminin weiblich
Art Elephas maximus
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Thailand
Geburtsdatum 1971
Nachkommen Rani; Enkel: Jade, Kenzi
SSP-Nummer 130


Ellie ist eine Asiatische Elefantenkuh im St.Louis Zoo in Missouri (USA).

Sie wurde 1971 in Thailand geboren. Im März 1974 kam sie gemeinsam mit dem Bullen Hugo zu “Paramounts King Dominion” und wurde 2 Jahre später an den Jacksonville Zoo and Gardens in Texas verkauft. Hugo starb im September 1978, Ellie wurde zwischenzeitlich zu Zuchtzwecken an den Rosamond Gifford Zoo, Syracuse ausgeliehen. Dort wurde sie auch trächtig.

Am 05.07.1996 gebar sie im Jacksonville Zoo and Gardens ihre Tochter Rani. Vater ist der Bulle Indy, der jetzt (2017) im Dickerson Park Zoo, Springfield, Missouri, lebt. Im Juli 2001 wurde sie gemeinsam mit ihrer Tochter Rani an den St.Louis Zoo in Missouri verkauft. Am 02.08.2006 wurde dort ihre 2.Tochter Maliha geboren. Vater ist der zooeigene Bulle Raja, der dort als erster Elefant überhaupt 1992 geboren wurde. Für Raja war seine Tochter der erste Nachwuchs.

Im Februar 2007 wurde Ellies erste Enkelin Jade von Tochter Rani geboren. Im Juni 2011 kam dann die 2.Enkelin Kenzi zur Welt. Vater ist bei beiden Raja. Zwischendurch erlitt Ellie im Juli 2010 eine Fehlgeburt. Ihre dritte Tochter Priya wurde dann am 26.04.2013 geboren. Somit hat Raja bisher ausschließlich weiblichen Nachwuchs. Alle leben gemeinsam im Zoo. Zur Herde gehören neben Ellie, ihren Töchtern und Enkelinnen auch Raja Mutter Pearl, die genauso alt ist wie Ellie, sowie die Kühe Donna und Sri.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.