FANDOM


George
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Großeltern väterlicherseits: Bandara+, Kamala; mütterlicherseits: Motek, Warda
Mutter Phoebe
Vater Calvin+
Geburtsort African Lion Safari, Flamborough, Ontario (Kanada)
Geburtsdatum 21.10.1999
Halbgeschwister väterlicherseits: Samson, Annie+, Amos+, Albert, Johnson, Kandula, Califa, Farina, Tarak, Shanti, Sethi+, Rashmi, Sumitra+, Chandru; mütterlicherseits: Bodhi, Beco
Nachkommen -
Charakter
SSP-Nummer 518

Der junge Asiatische Elefantenbulle George lebt in der African Lion Safari in Hamilton in Ontario (Kanada).

George wurde am 21.10.1999 in der African Lion Safari geboren. Er ist ein Sohn der aus dem Zoo Ramat Gan stammenden Kuh Phoebe, die 1993 mit ihrer Schwester Lilly nach Amerika gekommen war. Georges Vater ist der Bulle Calvin+, der im kanadischen Zoo Calgary geboren wurde und seit März 2000 in Europa lebt, zunächst im Zoo Hannover, seit 2009 im Zoo Ostrava. Für Calvin+ ist George der fünfte Nachwuchs. Wie George wurden auch seine Halbbrüder Samson, Albert (ein Sohn seiner Tante Lilly) und Johnson in Hamilton geboren, mit denen er dort aufwuchs. In der African Lion Safari gibt es eine erfolgreiche Elefantenzucht mit wechselnden Zuchtbullen.

George lebt seit seiner Geburt im Safaripark. Anders als Samson und Albert, die zusammen 2003 an den Rio Grande Zoo nach Albuquerque (New Mexico, USA) abgegeben wurden, hat er seine Herkunftsgruppe nicht verlassen. Allerdings wurde seine Mutter Phoebe 2002 dem Columbus Zoo und Aquarium in Ohio (USA) übergeben, wo sie heute noch lebt und dort zwei weitere Bullkälber (Bodhi und Beco) geboren hat. Daher blieb George als kleiner Bulle mit seiner Tante Lilly und deren Tochter Piccolina in Hamilton zurück. Vor dem 2001 geborenen Halbbruder Johnson ist George derzeit (da gerade kein weiterer Zuchtbulle in der African Lion Safari lebt) der älteste Bulle des Parks.

Der Safaripark verfügt über eine Anlage mit Badesee für die Elefanten. Zugleich werden die Elefanten dort, auch die älteren Nachwuchsbullen, im direkten Kontakt zu den Pflegern gehalten und bei dem sogenannten "Elephant Round-Up" in einer Show den Besuchern vorgeführt. Die dabei zu sehenden "Kunststücke" umfassen auch beispielsweise den Vorderbeinstand, wie auch einem Foto von George festgehalten ist. George wird 'im Rahmen einer Studie' chemisch behandelt um eine Musth zu verhindern.

Mit der Geburt von Gigi am 24.02.2015 wurde George erstmals Vater, so steht es zumindest auf der homepage des ALS. Allerdings ist George chemisch kastriert und somit wohl nicht in der Lage eine Kuh erfolgreich zu decken. Gigi ist somit wohl eine Tochter von Emily und ihrem Halbbruder Johnson dem jetzigen Zuchtbullen der ALS.

WeblinksBearbeiten

Elefanten in der African Lion Safari, Hamilton, Ontario, Kanada
Asiatische Elefanten
Kühe: Kitty | Jenny | Maggie | Dame | Lilly | Natasha | Piccolina | Opal (2005)| Emily (2006) | Nellie (2013) | Hannah (2014) | Gigi (2015) | Anna May (2015)
Bullen: George | Johnson (2001) | Chuck (2008) | Jake (2009)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki