FANDOM


Gigi
Gigi roger brogan
Geschlecht Feminin weiblich
Art Elephas maximus
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Thailand
Geburtsjahr 1952
ASMP-Nummer 38

Gigi ist eine weibliche Asiatische Elefantenkuh, die 1958 wild geboren wurde.

Im November 1962 erwarb der Taronga Zoo zwei Elefanten, Gigi und Gilda, aus Singapur. Sechs Jahre später im November 1968 wurden die beiden Elefantenkühe an den Ashtons Circus verkauft. Gilda starb während einer Show. Mehrere Jahrzehnte zeigte der Asthon Circus dann Darbietungen mit drei Elefanten: Abu, Gigi und Tanya. Tanya und Abu starben kurz nach einander. Gigi war fortan der einzige Elefanten, den die Ashtons dann dem Stardust Circus verkauften, die ebenfalls noch eine einzige Elefantenkuh, Arna, hatten.

Am 14.01.2008 wurden Arna und Gigi an den Western Plains Zoo vom Stardust Circus übergeben, nachdem Arna ihren Pfleger auf der Yamba Showground an der Notdküste zerquetscht hatte.

Gigi hat sich in das Leben im Zoo sehr schnell eingewöhnt. Die Änderung der Umgebung und die Fürsorge durch ihre neuen Pfleger hat sie schnell akzeptiert. Gigi hat immer eine Art von Unfug im Sinn. Sie ist sehr klug und liebt es, sicherzustellen, dass alles rund um das Elefantenhaus sicher ist. Gigi ist sehr begeistert über ihr Leben und das Erlernen neuer Gewohnheiten. Sie lernt sehr schnell, genießt Interaktion und kann auch ein echter Zappelphilipp sein, wenn eine kurze Pause der Pfleger eingelegt wird.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki