Fandom

EleWiki

Haut

1.396Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Haut.jpg

Haut eines afrikanischen Elefanten

Die Haut ist auch bei den Elefanten das größte Organ des Körpers mit über 10 Quadratmetern. An besonders verletzlichen Stellen wie dem Rüssel besitzt ein Elefant eine Haut von 2,5 bis 3 Zentimeter Dicke. Hinter dem Ohr, an den Augen, am Bauch, an der Brust und den Achseln dagegen ist die Haut fast papierdünn und lässt sich als radiergummiartig beschreiben. Da die Elefantenhaut keine Schweißdrüsen besitzt, müssen sich die Elefanten auf andere Art und Weise kühlen. Dies geschieht mit den Ohren.

Die dicke Haut ist nötig, um ihrer Masse bzw. ihrem inneren Druck standzuhalten. Deshalb ist es auch praktisch kaum möglich, bei einer Elefantengeburt mit einen Kaiserschnitt zu helfen. Die Elefantenhaut ist trotz ihrer Dicke ein sehr empfindliches Organsystem und besitzt eine reiche Nervenversorgung. Ein Elefant bemerkt jede Fliege, die auf ihm landet.

Depigmentierung

Trinh1.jpg

Deutliche Depigmentierung am Rüssel

Ein Unterschied zwischen dem Afrikanischen Elefanten und dem asiatischen Elefanten besteht in der Struktur der Haut. Asiatische Elefanten besitzen eine feinere Haut und sehr oft fehlt auf der Haut an einigen Stellen die Farbe. Am auffälligsten ist dies an den Ohren, an der Stirn und am Rüsselansatz. Diese "weißen" Flecken sind das Gegenteil unserer Sommersprossen - die Depigmentierung. Neben genetischen Gründen spielen auch Ernährung, Alter und Lebensraum eine Rolle. Junge Elefanten sind meistens ganz grau. Mit dem Alter kommen die ersten weißen Flecken. Ganz weiße Elefanten (Albinos) sind selten und gelten als heilig.

Haare

Molly1.jpg

Elefant mit roten Haaren

Überall am Elefanten findet man Haare, besonders auf dem Rücken sind diese stark ausgebildet. Dies sieht man vor allem bei jungen Elefanten sehr gut. Afrikanische Elefanten sind weniger behaart, als ihre asiatischen Verwandten. Die dicksten Elefantenhaare befinden sich am Schwanzende. Mit diesen Haaren werden vielfach Armreifen und Fingerringe produziert.

Ernährung

Durch eine weniger energiereiche Nahrung als bei kleineren Tieren, erhöht sich die Körpertemperatur nicht zu stark. Dies ist ein Grund, warum die Elefanten mit einer pflanzlichen Ernährung so stark und groß werden. Würde er Fleisch, Fett und Zucker Essen, wäre der Elefant nicht mehr lebensfähig, da sich die Körpertemperatur nicht mehr unabhängig von der Lufttemperatur ausgleichen könnte.

Siehe auch

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki