FANDOM


Irma
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter Buag Hah+
Vater Chieng Mai
Geburtsort Zoo Kopenhagen (Dänemark)
Geburtsdatum 18.09.1970
Geschwister Schottzie, Maia+, Haakon+, Coco+
Halbgeschwister väterlicherseits: Chang, Santosh+, Hannibal+, Punjab+, Gandhi, Khao Sok+, Plaisak
Nachkommen Bernhardine, Yasmin, Indira+, Bangka, Sibu; Enkel: Willi+, Senang+, Asha, Anak, Budi, Faya, Kavi, Samiya, Sunay, Avani, Kabir; Urenkel: Ashoka, Zinda
Charakter -
EEP-Nummer 7008

Irma ist die Matriarchin der Asiatischen Elefantenkühe im niederländischen Zoo Rotterdam (Diergaarde Blijdorp). Sie wurde am 18.09.1970 im Zoo Kopenhagen (Dänemark) geboren. Ihr Vater ist der noch heute dort lebende Bulle Chieng Mai, ihre Mutter die 1996 verstorbene Kopenhagener Kuh Buag Hah+, die mit Chieng Mai 1962 aus Thailand in die dänische Hauptstadt kam. Irma ist das älteste Kalb der beiden und hat noch eine überlebende jüngere Schwester, Schottzie, die ursprünglich Irma Boon Ma genannt wurde und jetzt im Zoo Cincinnati (USA) lebt. Über ihren Vater hat sie noch zwei lebende Halbbrüder, den Bullen Chang im Zoo von Le Pal (Frankreich), und den kleinen Gandhi (geboren 2006) in Heidelberg. Die meisten der (Halb-)Geschwister sind schon gestorben.

Noch einige Monate vor der Geburt ihrer Schwester Schottzie verließ Irma Kopenhagen und kam nach Blijdorp, wo sie seitdem lebt und viele Elefanten kommen und gehen sah. Sie selbst gebar dort sechs Kälber und ist inzwischen mehrfache Großmutter und auch Urgroßmutter:

  1. Bernhardine, weiblich, geboren am 16.06.1984 in Rotterdam (Vater: Ramon+ im Zoo Rotterdam). Sie war das erste in den Niederlanden geborene Elefantenbaby und ebenso das erste weltweit, dessen beide Eltern ebenfalls in Zoos geboren wurden. Nach mehreren Stationen, die sie immer wieder nach Rotterdam zurückführten, lebt sie jetzt mit ihrer Schwester Yasmin im Zoo Dublin, zusammen mit ihren Töchtern Asha, Samiya und Avani. 2016 wurde ihre erste Enkelin Zinda geboren.
  2. Yasmin, weiblich, geboren am 25.11.1990 in Rotterdam (Vater: Ramon). Sie reiste 2006 mit ihrer Schwester Bernhardine in den Zoo Dublin, wo sie auch mit ihrer Tochter Anak und ihrem Sohn Kavi lebt. Mit Anaks Sohn Ashoka hat sie auch schon einen Enkel. 2017 wurde ihr Sohn Kabir geboren.
  3. Indira+, weiblich, geboren am 01.03.1995 in Rotterdam (Vater: Ramon). Sie starb am 13.07.1998 aus unbekannten Gründen im Alter von drei Jahren in Rotterdam.
  4. Bangka, weiblich, geboren am 28.11.2000 in Rotterdam (Vater: Alexander). Sie lebt mit ihrer Mutter in Rotterdam und hat im Juni 2010 Irmas Enkelin Faya geboren, eine Tochter vom jetzigen Rotterdamer Bullen Timber, einem Sohn von Ramon (dem Vater von Bangkas Halbschwestern Bernhardine und Yasmin) und der Antwerpener Kuh Khaing Phyo Phyo und damit auch Halbbruder von Alexanders Tochter Kai-Mook, die daher auch Bangkas Halbschwester ist. Im August 2015 gebar sie ihren zweiten Nachwuchs Sunay.
  5. Sibu, männlich, geboren am 21.02.2004 in Rotterdam (Vater: Alexander). Mit vier Jahren verließ er Rotterdam und gelangte in die neueröffnete Jungbullenanlage des Dierenrijks in Mierlo. Derzeit lebt er dort allerdings mit der Familie von Htoo Yin Aye aus dem Zoo Emmen zusammen.
  6. ein im Uterus am 28.12.2007 gestorbenes Kuhkalb[1] (Vater: Alexander), das Irma über ein Jahr tot in sich trug, bis einen Tag nach der Geburt von Tonya, einer weiteren Tochter Alexanders und der Rotterdamer Kuh Douanita, am 11.02.2009 Irmas Wehen wieder einsetzten, nachdem Tonya auch bei der alten Elefantendame zu trinken versuchte. Da sich Irma vergebens abmühte, musste ihr das tote Kalb mit einer Operation entfernt werden, um ihr das Leben zu retten. Dabei musste der kleine Leichnam zerschnitten werden[2].

Irma kümmerte sich auch um die bei ihrer Ankunft etwa einjährige vietnamesische Kuh Douanita[3], die 1988 eigentlich nur zur Regeneration nach Blijdorp kam, dort allerdings bis zum Mai 2012 blieb. Ihre Tochter Trong Nhi lebt weiterhin in der jetzigen Gruppe der Rotterdamer Elefantenmütter, neben dem Bullen Timber und seinen Nachkommen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bericht auf Niederländisch zur damaligen Situation
  2. Ausführlicher Bericht in der Zoopresseschau: In einem Elefanten schneidet man lieber nicht
  3. Aishu.de zum Diergaarde Blijdorp Rotterdam
Elefanten im Zoo Rotterdam (Diergaarde Blijdorp), Niederlande
Asiatische Elefanten
Kühe: Irma | Bangka (2000) | Trong Nhi (2003) | Faya (2010) | Nhi Linh (2013)
Bullen: Timber | Sunay (2015)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki