FANDOM


Jama
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter Masa
Vater Jums
Geburtsort Howletts Wild Animal Park
Geburtsdatum 17.07.2006
Geschwister Jassa, Mchumba
Halbgeschwister mütterlicherseits: Sabi+, Swana+, väterlicherseits: Jumar, Umna+, Justa+, Jara, Janu, Juva+, Uzuri, Etana, Manzi, Juluka, Mirembe
Charakter -
EEP-Nummer 20048

Die junge Afrikanische Elefantenkuh Jama lebt im englischen Howletts Wild Animal Park in ihrer Familie.

Jama wurde am 17.07.2006 im Howletts-Tierpark geboren, der in Kent in der Nähe von Canterbury liegt. Sie ist das vierte Kalb ihrer Mutter Masa, die 1972 aus Südafrika in den Park gekommen war und bereits 1982 ihren ersten Nachwuchs geboren hat. Diese ältere Halbschwester Jamas namens Sabi+ starb schon 1989. Mit Jama und ihrer Mutter lebte noch die zweite Tochter Masas in Howletts, Swana+, die 1985 zur Welt kam und inzwischen selbst mehrfache Mutter ist. Ihre Kälber sind zugleich auch Jamas Halbgeschwister, denn sie stammen wie Jama von Howletts' aus Simbabwe stammenden Zuchtbullen Jums, der 1987 mit zehn Jahren nach Kent kam und seitdem vierzehn Kälber gezeugt hat, von denen zwei gestorben sind. Zu diesen Verstorbenen gehört auch ein Zwillingsbullkalb, das Masa zusammen mit seinem und Jamas Bruder Mchumba im Januar 2011 zur Welt brachte.

Weitere Halbgeschwister von Jama sind die Nachkommen der aus dem Zoo Ramat Gan gekommenen Kühe Tammi und Stavit+, die wiederum zueinander Halbschwestern sind. Nur zwei Monate jünger als Jama ist Stavits Sohn Juva+, der am 25.09.2006 in Howletts geboren wurde. Nur wenig älter sind Jara, Tammis Tochter, und Janu, Swanas+ Sohn und Jamas Halbbruder und Neffe, der 2005 zur Welt kamen. Etliche Halbgeschwister sind auch noch jünger als Jama. Mit diesen Verwandten sowie "Tante" Shibi lebt Jama (auch Jamma geschrieben) im Wildtierpark bei Canterbury. Von Jums Nachkommen sind bisher vier junge Bullen Jassa (ein älterer Bruder von Jama), Jumar, Janu und Juva+ abgegeben worden.

WeblinksBearbeiten

Elefanten in Howletts Wild Animal Park, England
Afrikanische Elefanten
Kühe: Masa | Shibi | Tammi | Jara (2005) | Jama (2006) | Uzuri (2008) | Etana (2008) | Manzi (2010) | Juluka (2011) | Mirembe (2014)
Bullen: Coco | Mchumba (2011) | Impy (2011)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki