FANDOM


Jara
Bedeutung -
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Urgroßeltern Eltern von Yossi: Timbo+, Bahati
Großeltern mütterlicherseits: Yossi, Katrina+
Mutter Tammi
Vater Jums
Geburtsort Howletts Wild Animal Park
Geburtsdatum 27.04.2005
Geschwister Jumar, Uzuri, Mirembe
Halbgeschwister väterlicherseits: Umna+, Jassa, Justa+, Janu, Jama, Juva+, Etana, Manzi, Mchumba, Juluka
Charakter
EEP-Nummer 20033

Jara ist eine junge Afrikanische Elefantenkuh, die im englischen Howletts Wild Animal Park in Bekesbourne bei Canterbury lebt.

Jara wurde am 27.04.2005 in Howletts Wild Animal Park geboren. Bei ihrer Geburt wog sie etwa 70-75 kg und war über 76 cm hoch[1].Ihre Mutter ist die Kuh Tammi, die aus dem Zoo Ramat Gan in Israel stammt und seit 1988 im Park mit ihrer Mutter Katrina+ aufgewachsen und selbst Mutter geworden ist. Seit 1994 lebt Tammi nur noch mit ihrer Halbschwester Stavit+ in Bekesbourne, da ihre Mutter nach Ramat Gan zurückkehrte. Jara ist das zweite Kalb von Tammi. Ihr älterer Bruder Jumar, der 1998 zur Welt kam, wurde im Dezember 2005 mit einem Halbbruder nach Spanien abgegeben. Außerdem hat Jara eine kleine Schwester, die 2008 geborene Uzuri. Vater ist der langjährige Bekesbourner Zuchtbulle Jums, der etliche Kälber gezeugt hat, von denen die meisten noch im Park auf dem Anwesen Howletts leben.

Von etwa gleichem Alter ist Jaras Halbbruder Janu, der am 07.07.2005 als Sohn der Kuh Swana+ geboren wurde. Dieser war viel mit ihr auf der Anlage unterwegs. Während er aber eher ruhig und gelassen war, steckte Jara voll Energie und erkundete mit ihm forsch das Gelände[2]. Es gibt aus der frühen Zeit der beiden einige umlaufende Fotos[3][4], von denen eines auch zu einem Puzzle verarbeitet wurde[5]. Jara wird auch als neugierig beschrieben, und nach Vorstellung auf der Homepage liebt sie das Toben und das Chaos und rauft auch weiterhin mit den jungen Bullen.

Inzwischen sorgt sie auch gut für ihre jüngere Schwester Uzuri sowie Halbschwester Etana aus der Swana-Familie, die nur zehn Monate jünger ist als Uzuri. Außerdem hat die noch jüngere Halbschwester Manzi, eine 2010 geborene Enkelin von Jaras Tante Stavit+, nach dem Tod ihrer Mutter Justa+ eine gute Betreuerin in ihr gefunden. Manzi hat auch versucht, bei Jara zu saugen. Jara hat sie unter ihren Schutz genommen und kümmert sich als Mutterersatz gut um sie.

Jara scheint zu den beliebtesten Elefanten in Howletts zu zählen. Es gibt Angebote des Parks zur "Adoption", also zur finanziellen Unterstützung für sie, wofür es auch einen Stoffelefanten "Jara" gibt[6]. Dafür haben sich bereits einige "Paten" ("Adoptiveltern") wie die St. Mary's C.E. Aided Primary School in Swanley[7] und Einzelpersonen[8] gefunden.Sie und ihre Familie haben durch die Ankunft durch Coco auch gute Zuchtchancen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gift Collection Adopt Box - African Elephant - Jara, auf www.adoptinabox.co.uk
  2. Baby Etana, auf www.animalloversweb.com
  3. Ebd., weiter unten auf der Seite, Beitrag 21
  4. 3 WEEK OLD BABY MALE ELEPHANT JANU AT HOWLETTS ZOO, KENT, BRITAIN - JUL 2005, auf www.fotobank.ru
  5. Jigsaw Puzzle of Baby African Bull Elephant - Howletts Wild Animal Park from PA Photos, auf www.amazon.co.uk
  6. Gift Collection Adopt Box - African Elephant - Jara, auf www.adoptinabox.co.uk
  7. We have an adopted elephant called Jara. She lives at Howletts Zoo near Canterbury, auf www.st-marys-swanley.kent.sch.uk
  8. S. An elephant went out to play, auf stmargaretsphotodiary.blogspot.com
Elefanten in Howletts Wild Animal Park, England
Afrikanische Elefanten
Kühe: Masa | Shibi | Tammi | Jara (2005) | Jama (2006) | Uzuri (2008) | Etana (2008) | Manzi (2010) | Juluka (2011) | Mirembe (2014)
Bullen: Coco | Mchumba (2011) | Impy (2011)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki