FANDOM


Jenny
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort unbekannt
Geburtsdatum 1982
Charakter -
EEP-Nummer -

Jenny ist eine Afrikanische Elefantenkuh im Olmense Zoo im Ortsteil Olmen der Gemeinde Balen in der belgischen Provinz Antwerpen.

Jenny wurde etwa 1982 wild geboren. Über ihre nähere Herkunft und ihren Weg nach Europa liegen keine weitergehenden Angaben vor. Sie war seit 1986 im Besitz der Zirkusfamilie Bouglione[1]. Jenny war fester und einer der größeren Programmpunkte im belgischen Cirque Alexandre Bouglione. Während ihrer vielen Jahre dort kam auch der Afrikanerbulle Afrique in den Circus von Alexandre Bouglione, wo er neben Jenny heranwuchs. Ein Artikel benennt auch eine Elefantenkuh "Baby"[2], die später in "Jenny" umbenannt worden sein soll[3]. Aufgrund von Konflikten mit dieser Kuh wurde Afrique schon im Jahr 2000 an den "Monde Sauvage" in Aywaille abgegeben, während Jenny im Zirkus verblieb.

Ende 2011 sah sich Alexandre Bouglione gezwungen, Jenny abzugeben, da die belgischen Gesetze ab dem 01.01.2012 eine größere, den Standards in Zoos entsprechende Unterbringung für Zirkustiere forderte, denen zufolge Jennys Unterkunft zehnmal größer als bisher hätte sein müssen. Daher entschied der Zirkus Bouglione, Jenny an einen Zoo abzugeben. Daher wurde sie am 31.12.2011 in den Olmense Zoo gebracht.

Der Zoo in Olmen nahm Jenny als "Neujahrsgeschenk" auf und beschrieb die Vorsicht, mit der Jenny in ihre neue Unterkunft eintrat. Er will die Umgestaltung ihrer Gewohnheiten mit Bedacht voranbringen. In Balen-Olmen ist Jenny vorerst allein, auch wenn auf weitere Elefanten gehofft wird. Zuletzt lebte im Olmense Zoo die ebenfalls aus Zirkushaltung stammende Lubni, die heute in einem französischen Zoo untergebracht ist. In den Wintermonaten hatte Jenny Zeit, sich an ihre neue Anlage zu gewöhnen. Seit März 2012 hält sich auch die etwas jüngere Kariba aus dem Tierpark Ströhen im Olmense Zoo auf, mit der sie zusammengeführt werden soll.

Mit der Abgabe von Jenny soll damit auch der letzte belgische Zirkus nun ohne Elefanten sein[4].

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cirque Alexandre Bouglione, auf www.circus-online.de
  2. L'éléphant de Bouglione ne pense qu'au sexe!, auf www.dhnet.be
  3. QUEL CIRQUE ! JENNY DOIT PARTIR !, auf www.dauphinlibre.be
  4. [Cirque Alexandre Bouglione, auf www.circus-online.de
Elefanten im Olmense Zoo, Belgien
Afrikanische Elefanten
Kühe: Jenny | Kariba
Bullen: -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki