FANDOM


La Min Kyaw
Bedeutung Am Mittwoch geborener berühmter König
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Shu Thu Zar
Vater Bindu
Geburtsort Zoo Köln
Geburtsdatum 15./16.03.2016
Charakter -
Geschwister Bindi
Halbgeschwister väterlicherseits: Ashoka+, Maha Kumari, Khin Yadanar Min

La Min Kyaw ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im Kölner Zoo.

La Min Kyaw wurde in der Nacht vom 15.03.2016 auf den 16.03.2016 auf der Außenanlage der Elefanten im Zoo Köln von der aus Myanmar (Birma) stammenden Shu Thu Zar geboren. Die Geburt ereignete sich in der Elefantengruppe des Zoos. La Min Kyaw ist Shu Thu Zar zweiter Nachwuchs nach seiner 2012 geborenen Schwester Bindi, die wie er selbst vom Kölner Zuchtbullen Bindu abstammt. Die Geburt erfolgte nach 656 Tagen Tragzeit. Trotz der inzwischen überstandenen Ausbreitung der Pocken unter den Elefanten, die zu zwei Fehlgeburten führte, ist La Min Kyaw dem Zoo zufolge gesund. Als Geburtsdatum scheint der 15.03.2015 bestimmt zu sein[1], während sein Name (s.u.) eher auf den 16.03.2016 hinweist.

La Min Kyaw ist das siebte im Zoo Köln geborene Elefantenkalb. Während bei den beiden ersten Geburten die Zeugung außerhalb stattfand, wurden die späteren Kälber im Zoo Köln gezeugt, überwiegend vom älteren Zuchtbullen Bindu. So lebt mit Maha Kumari auch eine Halbschwester von La Min Kyaw in Köln, während sein Halbbruder Khin Yadanar Min inzwischen im Zoo Heidelberg lebt. In Köln leben Asiatinnen aus Myanmar und Thailand.

Diesmal wurde für Shu Thu Zars Nachwuchs ein Name aus ihrem Herkunftsland ausgewählt. Dem Zoo lag offenbar eine Liste mit Namensvorschlägen aus Myanmar vor, die auch den gewählten birmanischen Namen "La Min Kyaw" enthielt. Er soll "an einem Mittwoch geborener berühmter König" bedeuten.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gewicht: 100 Kilogramm ..., auf Facebook
Elefanten im Zoo Köln
Asiatische Elefanten
Kühe: Thi Ha Phyu | Shu Thu Zar | Kreeblamduan | Tong Koon | Maejaruad | Laongdaw | Marlar (2006) | Maha Kumari (2007) | Bindi (2012)
Bullen: Bindu | Sang Raja | Rajendra (2011) | La Min Kyaw (2016) | Jung Bul Kne (2017) | Moma (2017) | Kitai (2017)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki