FANDOM


Latangi
Bedeutung Dünnes Mädchen
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Großeltern mütterlicherseits: Motek, La Petite
Mutter La Belle
Vater Motek
Geburtsort Zoo Ramat Gan
Geburtsdatum 02.08.2013
Geschwister -
Halbgeschwister väterlicherseits: Alexander, Igal +, Lilly, Phoebe, Wered, Victor, Chapati, Teddy, Victoria +, Vivi, Winner, La Belle, Pili, Lalana
Nachkommen -
Charakter -
EEP-Nummer 201309

Latangi (לטאנגי) ist ein Asiatisches Elefantenkuhkalb im israelischen Zoo Ramat Gan.

Latangi wurde am 02.08.2013 im Zoo Ramat Gan geboren. Sie ist eine Tochter der selbst dort zur Welt gekommenen La Belle, die bei der Geburt sieben Jahre alt war. Vater des Kalbes ist der langjährige asiatische Zuchtbulle des Zoos, Motek, der zugleich auch Vater von La Belle selbst ist. In der Kuhgruppe, in der Latangi ihre ersten Tage verbringt, lebt auch ihre Großmutter La Petite, die anscheinend selbst zunächst das Kalb für sich in Anspruch nahm und es zu säugen versuchte. Im mindesten vier Tage lang ließ sie nicht zu, dass La Belle ihre Aufgabe als Mutter übernehmen konnte. Allerdings geben spätere Berichte an, dass Latangi von Mutter und Großmutter umsorgt wurde. La Petite ist selbst trächtig.

Das derzeit jüngste Elefantenkalb des Zoos erhielt den Namen "Latangi", das auf Sanskrit "dünnes Mädchen" bedeutet. Bei einem Namenswettbewerb wurde dieser Name gewählt, weil Latangi bei ihrer Geburt "nur" 80 kg wog. Sie soll aber bei guter Gesundheit sein.

Nach Angaben des Safariparks fand die Geburt in völlig natürlichem Rahmen statt.

Latangi ist der jüngste Sproß des erfahrenen Elefantenbullen Motek. Während es für La Belle die erste Geburt war, ist sie für Motek der 19. Nachwuchs. Die meisten Kälber Moteks wurden von der Kuh Warda geboren, die ebenfalls noch (getrennt) im Zoo Ramat Gan lebt. Zu ihren Kälbern gehören etwa die Zuchtbullen Alexander, Victor und Winner. Außer mit Latangis Großmutter La Petite paarte sich Motek auch mit einigen seiner Töchter, so dass Motek nicht zum ersten Mal Großvater seiner eigenen Kälber wird.

Zwei Monate nach ihrer Geburt brachte ihre Großmutter La Petite ebenfalls ein Kuhkalb zur Welt, das Lalana genannt wurde. Derzeit lebt Latangi also im Familienverband mit Mutter, Großmutter und der jüngeren Tante zusammen.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo (Safari) Ramat Gan, Israel
Asiatische Elefanten Afrikanische Elefanten
Kühe: Warda | La Petite | La Belle (2006) | Latangi (2013) | Lalana (2013) Kühe: Bahati | Aviva
Bullen: Motek Bullen: Yossi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki