FANDOM


Leelee +
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin.gif weiblich
Mutter Kaylee
Vater Emmet
Geburtsort Zoo Whipsnade, England
Geburtsdatum 19.01.2007
Geschwister Aneena +, Donna
Halbgeschwister väterlicherseits: Euan, Gabi, Donaldson +, Ganesh Vijay +, George, Scott, Max + , Sam, Elizabeth
Charakter -
EEP-Nummer 200701
Sterbeort Zoo Whipsnade, England
Todestag 17.05.2009

Das Asiatische Elefantenkuhkalb Leelee lebte im englischen Zoo Whipsnade und wurde nicht einmal zwei Jahre alt.

Leelee kam am 19.01.2007 in dem Zoo, der nahe London in Bedfordshire liegt und von der Londoner Zoologischen Gesellschaft (ZSL) betrieben wird, als Tochter der seit 1989 dort lebenden Burma-Elefantin Kaylee zur Welt. Sie wog bei der Geburt 120 kg und war keinen ganzen Meter hoch. Zusammen mit ihrer wurde auch die seltenere Geburt eines Asiatischen einhörnigen Panzernashorns (namens Asha) im Zoo gefeiert. In den ersten Tagen hielt sie sich eng an ihre Mutter. Als sie etwa einen Monat später in der Presse vorgestellt wurde, trug sie bereits den Namen Leelee, der vermutlich an den Namen ihrer Mutter angelehnt ist. An anderer Stelle taucht für sie auch der Name "Bets" auf[1].

Mit einem Jahr wurde sie zusammen mit den anderen Elefanten in der zooeigenen Arena zur Vorführung eingesetzt, wo sie Übungen mit dem Ball und das seitliche Liegen für Gesundheitsuntersuchungen vorführte. Spielgefährte war zunächst der ältere Halbbruder Euan (geboren 2004), später kam mit Donaldson ein jüngeres Bullkalb dazu.

Am 15.05.2009 zeigte sie erste Krankheitsanzeichen für den Herpesvirus. Sie wurde sofort eingehend untersucht und behandelt. Sie erhielt auch eine Blutplasma-Transfusion, starb aber dennoch nach zwei Tagen am 17.05.2009. Damit erlag sie dem Virus nur wenige Wochen nach ihrem jüngeren Halbbruder Donaldson, der am 03.05.2009 gestorben war. Auch Leelees ältere Schwester Aneena war schon sehr jung Ende 2006, also vor Leelees Geburt, gestorben.

Insgesamt hat Leelee zwei Schwestern. Zwei Wochen nach ihrem Tod gebar Kaylee ihre jüngste Tochter Donna, die derzeit noch in Whipsnade lebt.

Vater von Leelee ist der aus den Vereinigten Staaten von Amerika kommende Whipsnader Zuchtbulle Emmet, der bisher insgesamt elffacher Vater ist. Von seinem Nachwuchs leben in Whipsnade noch Euan, Donna und George. Deren Halbbrüder Gabi und Ganesh Vijay (beide künstlich erzeugt) leben in den Zoos Gaziantep (Türkei) bzw. Twycross (England). Von den Whipsnader Kälbern, die alle Kinder Emmets sind bzw. waren, wurden zwei tot geboren, und insgesamt drei starben jung am Herpesvirus.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Whipsnade Zoo, Bedfordshire, England, S. 8, dort auch der Name Leelee

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki