FANDOM


Lina†


Art Elephas Maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter wild
Vater wild
Geburtsort unbekannt
Geburtsjahr um 1972
Charakter -
EEP-Nummer -
Todestag 03.09.2018
Sterbeort Zoo Karlsruhe

Die asiatische Elefantenkuh Lina† wurde circa 1972 geboren. Über ihr Herkunftsland und ihre Eltern ist leider nichts bekannt. Am 21.02.2017 kam Lina† in den Zoo Karlsruhe. Lina† stammt aus einer osteuropäischen Privathaltung, lebte in einer Gruppe. Allerdings hatten beiden anderen Elefanten die Kuh aus der Gruppe verstoßen, sie war daher seit Monaten einzeln gehalten worden. Der bisherige Besitzer hatte keine adäquate Unterbringungsmöglichkeit mehr für die Elefantenkuh und war mit dieser Situation völlig überfordert. Das Tier konnte bei ihm nicht ausreichend warm gehalten werden, hatte kaum noch etwas gefressen und ist stark abgemagert. Der Elefantenkuh soll in der Altersresidenz für Elefanten kurzfristig geholfen werden.

"Wir haben von diesem Fall und der ausweglosen Situation vom bisherigen Halter erfahren. Er hat sich an uns gewandt und dringend um Hilfe gebeten. Wir waren damit in der moralischen Verpflichtung zu handeln. Sonst wäre sie gestorben", betont Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt: "Es gibt keine Auffangstation, die das Tier übernehmen konnte. Auch Anfragen bei anderen Zoos ergaben keine Möglichkeiten, einen älteren Elefanten kurzfristig aufzunehmen, bei den gesundheitlichen Voraussetzungen."

Nach einer ersten tierärztlichen Untersuchung soll Lina† zur Ruhe kommen, sich im Stall akklimatisieren. Sie wird gut gefüttert und medizinisch versorgt, damit sie zu Kräften kommt. Daher geht es noch nicht um eine Zusammenführung mit den anderen drei Elefanten im Zoo.

Lina† auch genannt Giulia bzw. Julina war eine der vier asiatischen Elefantenkühe von Amedeo Folco jun. Jenny† ist inzwischen verstorben. Mit Sharon und Baba (Baby) tritt er weiterhin auf. Lina† war in den letzten Jahren nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen, wo sie sich zwischenzeitlich aufgehalten hat wird mit 'in einer osteuropäischen Privathaltung' beschrieben. Sie hat eine Rüssellähmung, daher ist der Auftritt im Circus nicht mehr verantwortbar.

Am Montag den 03.09.2018 wurde Lina† morgens tot im Badebecken der Elefanten gefunden. Es gab vorher keine Anzeichen auf eine Erkrankung. Daher muss die Todesursache noch ermittelt werden.

WeblinksBearbeiten