FANDOM


Medu
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort unbekannt
Geburtsjahr um 1969
Nachkommen -
Charakter
EEP-Nummer 7310

Medu ist eine Asiatische Elefantenkuh im Givskud Zoo (auch "Løveparken" genannt) im Ortsteil Give der Stadt Vejle.

Medu wurde etwa 1969 wild geboren. Ihre nähere Herkunft ist nicht bekannt. Zusammen mit drei weiteren Jungkühen kam sie 15.10.1973 in den Givskud Zoo. Zu ihrer Gruppe gehörten die Kühe Delhi, Synneni und Gandhi. Bei ihrer Ankunft lebten schon einige Asiatische Elefanten im Zoo. Dazu gehörte die 1949 in Thailand geborene Bons Ree, die 1970 aus dem Zoo Vejle gekommen war. Ferner hielten sich im Zoo die Kühe Maibel und Sandra auf sowie der Bulle Frederik. In dieser Gruppe wuchsen die vier Neuankömmlinge weiter heran.

Mit Medu gibt es auch die einzige Elefantengeburt des Zoos zu verzeichnen. Der Bulle Frederik deckte sie, und sie brachte 24.03.1983 eine männliche Totgeburt zur Welt. Seitdem wurde kein Kalb mehr in Give geboren. Frederik starb 1986. Die weiteren Bullen wie der junge Haakon aus dem Zoo Kopenhagen (Sohn von Chieng Mai und Buag Hah) starben zu früh oder erwiesen als schwierig wie der Bulle Baba, der von 1991 bis 2005 dort lebte, aber keine Kälber zeugte.

Nach dem Tod von Maibel 1986 gab es von 2004 bis 2007 eine Reihe von Todesfällen. Nach Sandra und Delhi starb 2007 auch die älteste Kuh des Zoos Bons Ree. Gandhi war bereits 1998 an den Zoo Pont-Scorff nach Frankreich abgegeben worden. Daher war Medu für einige Monate nur noch mit Synneni zusammen auf der Anlage. Allerdings traf bereits mit Sandrine eine weitere Kuh ein, die aus dem französischen Zoo La Barben kam, wo sie mit der dort länger ansässigen Dora aneinandergeraten war. Offenbar hat sie im Givskud Zoo besseren Anschluss gefunden, nachdem sie mehrere Jahrzehnte im Zoo Amiens allein verbracht hatte. Im Mai 2009 folgte dann aus dem Zoo Ostrava die Asiatin Jumbo, die lange mit Suseela dort gelebt, sich im Gegensatz zu dieser aber mit den neu eingetroffenen Zuchtkühen nicht verstanden hatte. Seitdem leben in Give die vier Kühe zusammen auf der Anlage.

Først mig, så dig!02:28

Først mig, så dig!

Først mig, så dig!

Medu gilt als Matriarchin der Gruppe. Es wurde berichtet, dass Medu während des Trainings einmal unruhig wurde und die Übungen unterbrach, weil sie ein junger Spatz in ihrer Box befand.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Givskud Zoo, Dänemark
Asiatische Elefanten
Kühe: Sandrine | Medu | Synneni | Jumbo
Bullen: -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki