FANDOM


Mpumi
Bedeutung Erfolg
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter Mbali
Vater Sdudla
Geburtsort Lowry Park Zoo, Tampa, Florida, USA
Geburtsdatum 23.12.2012
Halbgeschwister Mavi
Nachkommen -
SSP-Nummer

Mpumi ist ein weibliches Afrikanisches Elefantenkalb im Lowry Park Zoo in Tampa (Florida).

Mpumi wurde am 23.12.2012 im Lowry Park Zoo geboren. Sie ist das zweite dort geborene Elefantenkalb nach dem 2005 dort geborenen Afrikanerbullen Tamani. Mpumi kam gegen 21:00 Uhr zur Welt. Sie ist eine Tochter der aus Swasiland stammenden, vor einer Culling-Aktion geretteten Kuh Mbali und des ebenfalls von dort stammenden Bullen Sdudla. Diese kamen 2003 zusammen mit Matjeka und Msholo nach Tampa und bildeten dort gemeinsam mit der aus dem Zoo Knoxville stammenden Kuh Ellie eine neue Elefantengruppe für den Zoo (Msholo ging 2009 in den San Diego Safaripark). Mpumi wurde von der erstgebärenden Mbali offenbar angenommen und ist inzwischen mit den anderen Kühen der Gruppe auch draußen zu sehen.

Etwa einen Monat nach der Geburt wurde der Name für das Afrikanerkalb bekannt gegeben. Ausgewählt wurde er von der Familie Reilly in Swasiland, die dort drei Nationalparks initiiert haben. Der Swati-Name soll "Erfolg" bedeuten.

Gut sieben Monate nach ihrer Geburt kam Mpumis Halbschwester Mavi im Lowry Park Zoo zur Welt, bei der Mpumi mit ihrer Mutter auch anwesend war. Mutter von Mavi ist die Kuh Matjeka.

WeblinksBearbeiten

Elefanten in Tampa's Lowry Park Zoo, Tampa, Florida (USA)
Afrikanische Elefanten
Kühe: Ellie | Matjeka | Mbali | Mpumi (2012) | Mavi (2013)
Bullen: Sdudla

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki