FANDOM


Nayan +
Bedeutung Auge
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Urgroßeltern Chieng Mai+, Ida+
Großeltern väterlicherseits: Maxi, Ceyla-Himali; mütterlicherseits: Chang, Thi Ha Way
Mutter Sithami
Vater Upali
Geburtsort Zoo Chester
Geburtsdatum 18.07.2010
Geschwister Sundara, Bala Hi Way+
Halbgeschwister väterlicherseits: Raman+, Jamilah+, Hari Hi Way+ , Kavi, Ashoka, Samiya, Zinda, Avani, Kabir; mütterlicherseits: Aayu Hi Way
Nachkommen -
Charakter -
EEP-Nummer -
Sterbeort Zoo Chester
Todestag 29.07.2013

Nayan war ein Asiatisches Elefantenbullkalb im englischen Zoo Chester (Cheshire). Er wurde am 18.07.2010 dort geboren. Seine Mutter ist die ebenfalls in Chester zur Welt gekommene Kuh Sithami, die bei der Geburt zwölf Jahre alt war. Vater ist der in Chester lebende Bulle Upali, der 1994 im Zoo Zürich geboren wurde. Im Zoo Chester lebten auch Nayans Halbschwester Sundara und seine Großmutter Thi Ha Way, die bei seiner Geburt selbst gerade wieder trächtig war.

Nayan wurde kurz vor Mitternacht im Elefantenhaus inmitten der Kühe geboren. Von den Zoomitarbeitern und von Nandita Hazarika, der Managerin des Assam Haathi Project, das u.a. vom Zoo Chester getragen wird und sich um die Vermeidung von Konflikten zwischen Mensch und Elefant im Nordosten Indiens kümmert, erhielt der kleine Bulle den Hindi-Namen "Nayan", was "Auge" bedeutet. Nandita Hazarika war zur Zeit von Nayans Geburt gerade in Chester und konnte so in die Namensfindung mit einbezogen werden. Ein halbes Jahr nach seiner Geburt wurde von Thi Ha Way seine Halbschwester Jamilah+ geboren. Nach dieser wurden 2012 und 2013 Hari Hi Way+ und Bala Hi Way+ geboren.

Nachdem bereits 2009 mit Raman+ ein Halbbruder (Sohn von Nayans Großmutter Thi Ha Way) mit nur zweieinhalb Jahren dem Herpesvirus erlegen war, schlug diese Erkrankung im Juli 2013 erneut zu. Am 03.07.2013 starb nach nur kurzer Krankheit Nayans+ Halbschwester Jamilah+. Nayan selbst folgte ihr am 29.07.2013 in den Tod.

Auch bei Nayan+ verlief die tödliche Krankheit rasant. Innerhalb weniger Tage erkrankte er, wurde intensiv behandelt und zeitweise auf dem Weg der Besserung, ehe sich sein Zustand am 29.07.2013 morgens wieder verschlechterte und er bald darauf starb. Mit seinem Tod wurde das Herpesvirus auch als Todesursache bei Jamilah+ bekannt gegeben, wie durch die Obduktion ermittelt worden war. Obwohl es dem Zoo zufolge zu früh ist, über Nayans+ Todesursache zu spekulieren, scheint sich auch hier das Virus bemerkbar gemacht zu haben, für das es noch kein wirksames Gegenmittel gibt.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki