Fandom

EleWiki

Plai Ek (Chiang Mai)

1.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Plai Ek +
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Thailand
Geburtsjahr 1929 (?)
Nachkommen Chai Yo, Thong Kwao
Charakter -
Sterbeort Zoo Chiang Mai, Thailand
Todesdatum 25.02.2008

Der asiatische Elefantenbulle Plai Ek (auch: Plai Aek) aus dem thailändischen Zoo in Chiang Mai galt als der Elefant mit den längsten Stoßzähnen und soll im Guinness-Buch der Rekorde gestanden haben. Ein Stoßzahn soll über 2 Meter lang gewesen sein. Plai Ek wog zuletzt 2.800 kg. Vor seiner Ankunft in Chiang Mai war er als Arbeitselefant im Wald Huay Tak bei Lampang eingesetzt und wurde von seinem Besitzer dem Zoo 1979 geschenkt. Damals soll er schon 50 Jahre alt gewesen sein.

Plai Ek bevorzugte als Nahrung Bananen und frisches Gras. Er zeugte zwei Nachkommen, die Kuhkälber Chai Yo (geboren 19.11.1998) und Thong Kwao (geboren 14.11.2003, gestorben 04.04.2006), und starb am 25.02.2008 im Zoo Chiang Mai. Nach einer von buddhistischen Mönchen durchgeführten Zeremonie wurde er am südlichen Rand des Zoos begraben. Nach den Angaben zu seinem Alter müsste er mit 79 Jahren gestorben sein.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki