FANDOM


Plaisak
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Kungrao
Vater Chieng Mai+
Geburtsort Zoo Kopenhagen
Geburtsdatum 17.05.2017
Geschwister Khao Sok+
Halbgeschwister väterlicherseits: Irma, Schottzie, Maia+, Chang, Haakon+, Coco+, Santosh+, Hannibal+, Punjab+, Gandhi
Nachkommen -
Charakter
EEP-Nummer

Plaisak ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im Zoo Kopenhagen (Dänemark).

Er wurde am 17.05.2017 frühmorgens im neuen Elefantenhaus geboren. Er ist ein Sohn der aus Thailand stammenden Kungrao, die zusammen mit Surin und dem Bullen Tonsak 2001 in den Zoo Kopenhagen gekommen war. Bei der Geburt anwesend war Surin.

Vater von Plaisak ist der langjährige Kopenhagener Zuchtbulle Chieng Mai+. Seit 1970 hat der Bulle, der inzwischen schon mehrfacher Urgroßvater ist, für Nachwuchs im Zoo gesorgt. Insbesondere über seine Kälber Irma und Chang, die nun beide Halbgeschwister des kleinen Bullen sind, hat Chieng Mai eine weit verzweigte Nachkommenschaft in verschiedenen europäischen Zoos.

Plaisak ist der zweite gemeinsame Sohn seiner Eltern. Sein Bruder Khao Sok verstarb allerdings bereits am Herpesvirus. Plaisak wird von seiner Mutter und Surin gut umsorgt und entwickelt sich gut.

Für die Namenswahl standen 3 Namen in einer Onlineabstimmung zur Auswahl. Die Entscheidung fiel auf Plaisak. Dies war der Name seines Vaters in Thailand.

Am 30.06.2017 wurde sein Vater Chieng Mai eingeschläfert, nachdem seine altersbedingten Leiden größer wurden. Nun wird Plaisak seinen über sechs Tonnen schweren Halbbruder Chang kennen lernen, denn dieser soll im September aus dem Zoo Planckendael in Belgien anreisen und seinen Vater als Zuchtbulle in seinem Geburtszoo ersetzen.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo København, Dänemark
Asiatische Elefanten
Kühe: Kungrao | Surin
Bullen: Plaisak

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki