FANDOM


Pobeda
Bedeutung Sieg
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter Pipita
Vater Pamir
Geburtsort Zoo Moskau (Russland)
Geburtsdatum 22.04.2009
Geschwister Grand, Filimon
Charakter -
EEP-Nummer 200905

Pobeda (russisch Победа für "Sieg") ist eine junge Asiatische Elefantenkuh im Zoo Moskau (Russland).

Pobeda wurde am 22.04.2009 im Zoo Moskau geboren. Sie ist eine Tochter der dortigen Kuh Pipita (Pepita) und des Zuchtbullen Pamir, der ebenfalls im Moskauer Zoo lebt. Pobeda hat mit dem Bullen Grand im Zoo Eriwan (Armenien) einen Bruder, der vierzehn Jahre älter ist als sie. Wie die übrigen Elefanten erhielt sie einen Namen mit dem Anfangsbuchstaben "П". Anfangs war den Pflegern nicht möglich, Pobeda aus ihrer Gruppe, die neben ihr, Mutter Pipita und "Tante" Prima bestand, herauszuholen, um sie zu messen und zu wiegen. Sie wurde auf etwa 100 kg geschätzt. Von ihrer Mutter wurde sie gut aufgenommen.

Pobeda lebt mit ihren Eltern, die aus Vietnam nach Moskau kamen, auf der 2003 neu eröffneten Anlage für die Asiatischen Elefanten.

Am 25.05.2017 kam ihr Bruder Filimon zur Welt, um den sie sich gut kümmert. In den Artikeln zur Geburt von Filimon wird sie Kiprida genannt.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Moskau, Russland
Asiatische Elefanten
Kühe: Pipita | Pobeda (2009)
Bullen: Pamir | Filimon (2017)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki