FANDOM


Pumbi +
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Krüger-Nationalpark, Südafrika
Geburtsjahr 1985
Nachkommen Dineo +
Sterbeort Zoo Pretoria, Südafrika
Todestag 03.04.2012

Pumbi war eine Afrikanische Elefantenkuh im Zoo der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria.

Pumbi wurde etwa 1985 im Krüger-Nationalpark wild geboren. Als Waise soll sie in den Zoo Pretoria gekommen sein. Sie traf dort am 28.04.1987 als Kalb ein und wuchs im Zoo auf. 1996 kam die ungefähr gleichaltrige Landa hinzu, die ebenfalls aus dem Kruger National Park eintraf. Am 30.07.2001 kamen aus Brian Broswell's Circus zwei aus Simbabwe stammende Elefanten hinzu, die Kuh Thandi und der Bulle Charlie, der sich Menschen gegenüber aggressiv verhält, während die Kühe des Zoos umgänglicher waren[1].

2009 wurde Pumbi von Charlie gedeckt und brachte am 21.03.2011 ein Kuhkalb im Zoo Pretoria zur Welt, das als erstes Elefantenkalb in einem (Süd-)Afrikanischen Zoo vermutet wird[2]. Das von Radiohörern Dineo ("Geschenk") genannte Kalb war zu klein, um bei seiner Mutter Pumbi zu trinken. Daher wurde es mit der Hand aufgezogen. Obwohl getrennt von Pumbi, schien die Mutter ihr Kalb nicht aufgegeben zu haben, da sie immer in der Nähe von Dineo blieb und mit dem Rüssel über den Zaun griff[3]. Die Gesundheit von Dineo verschlechterte sich während einer Kältewelle, und sie wurde ins Tierhospital des Zoos gebracht. Dort starb das Kalb mit drei Wochen am 11.04.2011.

Pumbi überlebte ihr Kalb nur ein Jahr. Mitte März 2012 wurde sie wegen einer vermuteten Infektion der Gebärmutter mit Antibiotika behandelt. Eine spätere Untersuchung widerlegte diese Diagnose. Dafür bekam Pumbi nun Atemprobleme und wurde daher weiterbehandelt. Sie verlor ihren Appetit und nahm nur gelegentlich Nahrung auf. Kaltes und regnerisches Wetter verschlechterte ihren Gesundheitszustand. Am 03.04.2012 brach sie in ihrem Gehege zusammen. Sie starb vermutlich an einer Lungenentzündung, die von den Bronchien ausging.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. First two days as an official Intern!, auf mrmilosouttoafrica.blogspot.de
  2. to Zoo a first for Africa, auf www.easterntimes.co.za
  3. Baby elephant's death affects zoo staff, auf www.timeslive.co.za

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki