FANDOM


Raman +
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter Thi Ha Way
Vater Upali
Großeltern väterlicherseits: Maxi, Ceyla-Himali
Geburtsort Zoo Chester
Geburtsdatum 12.11.2006
Geschwister Jamilah +
Halbgeschwister väterlicherseits: Sundara, Nayan +, Hari Hi Way +, Bala Hi Way +, Kavi, Ashoka, Samiya, Zinda, Avani, Kabir; mütterlicherseits: Karha +, Sithami, Assam, Nandita
Charakter -
Sterbeort Zoo Chester
Todestag 23.07.2009

Raman war ein Asiatisches Elefantenbullkalb im englischen Zoo Chester. Er wurde am 12.11.2006 dort geboren. Seine Mutter ist die aus Birma (Myanmar) stammende Thi Ha Way (Thai), die damit ihr sechstes Kalb gebar. Halbgeschwister Ramans sind die 1997 mit nicht einmal zwei Jahren gestorbene Karha, die in jenem Jahr geborene Sithami, die weiterhin im Zoo Chester lebt, und der junge Bulle Assam, der zur Zucht inzwischen in den Zoo Budapest überführt wurde. Vater von Raman ist der 1994 im Zoo Zürich geborene Zuchtbulle Upali, der in Chester die Nachfolge des Bullen Chang angetreten hat. Raman ist sein erstes Kalb.

Raman wurde in der neuen Elefantenanlage des Zoos in der Elefantengruppe geboren. Er kam nach einer Tragzeit von 694 Tagen zur Welt und wurde von seiner Mutter gut versorgt. Neben ihm lebten noch die beide 2004 geborenen Elefantenkälber Sundara, die Tochter von Ramans Halbschwester Sithami, und Tunga, der nicht mit ihm verwandt ist, auf der Anlage. Sundara ist heute noch in Chester, Tunga seit dem 21.04.2010 im belgischen Bellewaerde Park in Ieper in einer Jungbullengruppe zusammen mit dem Halbbruder von Ramans Vater Upali namens Fahim.

Im Juli 2009, im Alter von zwei und einem halben Jahr, erkrankte Raman heftig und starb zwei Tage nach Krankheitsausbruch am 23.07.2009 im Zoo Chester. Der rapide Krankheitsverlauf deutet auf den Herpesvirus als Todesursache hin und wird anscheinend auch offiziell nach der Autopsie angenommen[1].

LiteraturBearbeiten

  • Zoo Chester, U.K.: Geburt 1,0, in: Elefanten in Zoo und Circus, Heft 11 (Juli 2007), S. 17 (Geburtsmeldung zu Raman).
  • Zoo Chester, U.K.: 1,0 Asiatischer Elefant, in: Elefanten in Zoo und Circus, Heft 16 (Dezember 2009), S. 56 (Todesnachricht von Raman)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vgl. Fußnoten zum Eintrag in der Elefantendatenbank www.elephant.se und den Vermerk in der Literatur.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki