FANDOM


Ravi
Bedeutung Sonne
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Großeltern mütterlicherseits: Naing Thein, Htoo Kin Aye+
Mutter Ma Ya Yee
Vater Radza+
Geburtsort Zoo Emmen
Geburtsdatum 20.07.2014
Geschwister Ein She Min
Halbgeschwister Zuze, Myo Set Kaung, Marlar, Unt Bwe+, Swe Zin, Ananda Yingthway, Yoe Ma, Einga-Tha, Mong Tine, Shwe Myarr, Thura+, Thuya, Radza junior
Charakter -
EEP-Nummer 201408

Ravi ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im niederländischen Wildlands Adventure Zoo Emmen.

Ravi wurde am 20.07.2014 morgens früh im Emmener Zoo im Außenbereich beim Elefantenhaus geboren. Er ist der zweite Nachwuchs seiner Mutter Ma Ya Yee nach seinem Bruder Ein She Min, der ebenfalls noch in Emmen weilt.

Das Bullkalb entwickelte sich gut und begann bereits am Tag der Geburt bei seiner Mutter zu trinken, in deren Nähe er stets blieb. In der Emmener Herde leben auch Ravis Tanten Mingalar Oo und Swe Zin, die sich ebenfalls um ihn kümmern. Mit Mingalar Oos jüngstem Sohn Radza junior, der zwei Monate vor ihm geboren wurde, hat er einen etwa gleichaltrigen Spielgefährten. Neben den drei Kühen leben in Emmen ansonsten nur Nachwuchsbullen.

Ravi ist der siebzehnte und letzte Nachwuchs des am 01.10.2013 in Emmen eingeschläferten Zuchtbullen Radza+. Von den 17 Kälbern Radzas wurden 15 in Emmen geboren, davon war eines weiblich (Swe Zin), das Geschlecht eines totgeborenen Kalbes ist unbestimmt. Mit Zuze, die im Zoo Riga zur Welt kam und in Japan lebt, und Marlar, die im Zoo Köln geboren wurde und dort heranwächst, hat er allerdings zwei weitere Halbschwestern väterlicherseits. Seine älteren Halbbrüder haben den Zoo bereits vor Ravis Geburt verlassen. Ravi ist das dreißigste in Emmen geborene Elefantenkalb. Von den 27 lebend geborenen Kälbern waren 23 Bullkälber, nur vier Kühe stammen aus der Emmener Zucht, von denen drei, die Töchter von Ravis verstorbener Großmutter Htoo Kin Aye+, noch in Emmen leben. Nach der Abgabe der Familie von Htoo Yin Aye mit ihrer Tochter Ma Palai im Dezember 2013 lebt in Emmen derzeit eine Familiengruppe aus miteinander verwandten Kühen und Kälbern.

Bereits am 21.07.2014 wurde der Name für das neugeborene Elefantenkalb bekannt gegeben durch die in dieser Woche im Dierenpark amtierende "Kinderdirektorin" Amber van der Sleen, der der Name "Ravi", was "Sonne" bedeuten soll, gefiel und auch zu Radza junior passend erschien. Im Gegensatz zu den älteren Kälbern Radzas, deren Namenvergabe mit birmanischen Namen der Herkunft ihrer Mütter aus Myanmar Rechnung trug, stammt Ravis (und indirekt auch Radza juniors) Name aus dem indischen Kulturkreis, der auf die indische Herkunft seines Vaters hinweist.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Emmen, Niederlande
Asiatische Elefanten
Kühe: Mingalar Oo | Ma Ya Yee | Swe Zin (2007)
Bullen: Mekong | Ein She Min (2009) | Einga-Tha (2010) | Radza junior (2014) | Ravi (2014)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki