FANDOM


Rocco +
Art Elephas maximus
Unterart Elephas maximus borneensis
Geschlecht Maskulin männlich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort vermutlich Sabah, Malaysia
Geburtsjahr um 1984
Nachkommen Sumandak, Amoi, Ganesh
Charakter -
Sterbeort Zoologischer und Botanischer Park Sabah, Lok Kawi
Todestag 21.02.2011

Rocco war ein Borneo-Elefant (Borneo Pygmy elephant) im Zoologischen und Botanischen Park Sabah in Lok Kawi im malaysischen Bundesstaat Sabah auf Borneo.

Rocco wurde etwa 1984 auf Borneo wild geboren. Etwa 2006 wurde er von einer Palmöl-Plantage an der Ostküste Sabah gerettet und in den Park in Lok Kawi überführt. Während seines Aufenthalts dort zeugte er mit den dortigen Kühen drei Kälber, zwei Töchter (Sumandak und Amoi) sowie ein Bullkalb namens Ganesh.

Am 20.02.2011 zeigte hatte er einen unerwarteten Schwächeanfall und wurde sogleich mit einer intravenösen und subkutanen Infusionstherapie behandelt. Es wurden auch Blutproben zur bakteriologischen Untersuchung genommen, deren Ergebnisse noch nicht bekannt sind. Nach Angaben eines Tierarztes vom Sabah-Wildtier-Departement liegt die Todesursache bei der durch die Schwäche bedingten Liegeposition, die auf die inneren Organe drückte und zu Atem- und Kreislaufproblemen führte. Rocco starb am 21.02.2011 morgens gegen 3:30 Uhr. Nach dem Tod soll eine Obduktion durchgeführt werden.

Dies ist der zweite Todesfall im Park nach dem Tod eines zweijährigen Kuhkalbes, das ebenfalls im Osten Sabahs gerettet wurde. Das Tier war dehydriert und konnte nicht mehr zur Genesung gebracht werden. Es starb 2010 an inneren Blutungen.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki