FANDOM


Rozie (Rozana)
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter Alice
Vater Ranchipur+
Geburtsort Rio Grande Zoo, Albuquerque BioPark, New Mexico, USA
Geburtsdatum 11.08.1992
Geschwister -
Halbgeschwister väterlicherseits: Omar+
Nachkommen Daizy+, Jazmine
Charakter -
SSP-Nummer 337

Die Asiatische Elefantenkuh Rozie lebt im Rio Grande Zoo im BioPark Albuquerque in New Mexico (USA). Sie wurde am 11.08.1992 auch im Rio Grande Zoo geboren. Ihre Mutter ist Alice , deren einziger Nachwuchs Rozie ist. Alice lebt derzeit ebenfalls in Albuquerque, so dass die Elefantengruppe des Zoos zusammen mit dem Nachwuchs von Rozie drei Generationen umfasst. Nicht verwandt ist die ältere Kuh Irene.

Am 02.09.2009 wurde im Rio Grande Zoo Rozies erster Nachwuchs Daizy geboren. Das Kalb wog bei der Geburt 144 und kam nach einer Tragzeit von etwa 22 Monaten zur Welt. Die Geburt war das Ergebnis künstlicher Befruchtung. Dazu wurde das Sperma der zwei im BioPark lebenden Jungbullen Albert und Samson, zwei Halbbrüdern, sowie des Bullen Sneezy vom Tulsa Zoo herangezogen. Als Vater wurde nachträglich mittels DNA-Analyse der Bulle Albert bestimmt. Daizy entwickelte sich gut in der Elefantengruppe mit Mutter Rozie und Großmutter Alice sowie der nicht verwandten Kuh Irene.

Im Februar 2011 wurde bei Rozies Mutter Tuberkulose diagnostiziert, was eine einjährige Behandlung nach sich zog.

Am 02.10.2013 brachte Rozie ein weiteres Kuhkalb zur Welt. Rozie war erneut auf künstlichem Wege trächtig geworden, diesmal mit Sperma von Alberts Halbbruder Samson, der ebenfalls im Albuquerque BioPark lebt. Die Zuführung des Spermas wurde im Dezember 2011 erneut in Zusammenarbeit mit dem Berliner IZW vorgenommen. Daizys jüngere Halbschwester wurde Jazmine genannt. Zunächst wurde Jazmine mit ihrer Mutter getrennt von der übrigen Elefantengruppe gehalten, um die Bindung zwischen beiden zu fördern. Das Neugeborene war gesund und entwickelte sich gut. Das Geburtsgewicht konnte nicht ermittelt werden, da Rozie ihr Kalb gut schützte.

Am 06.05.2015 erkrankte Daizy und zeigte Symptome der Herpeserkrankung. Trotz intensiver Behandlung erlag sie am 09.05.2015 nachmittags in Anwesenheit der Pfleger ihrer Krankheit.

Im März 2017 gab der Zoo bekannt, dass Rozie erneut trächtig ist und der Nachwuchs im Frühjahr 2018 erwartet wird.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Elefanten im Rio Grande Zoo im Albuquerque Biological Park, New Mexico, USA
Asiatische Elefanten
Kühe: Irene | Alice | Rozie | Jazmine (2013)
Bullen: Samson | Albert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.