FANDOM


Rudolf (Rudi)
Bedeutung nach Habsburger Kaiser Rudolf II
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin männlich
Großeltern Tamara mütterlicherseits: Jayathu, Thammenna
Mutter Tamara
Vater Ankhor
Geburtsort Zoo Prag
Geburtsdatum 07.10.2016
Halbgeschwister väterlicherseits: Temi, Horas, Cinta, Yoma, Thuza, Dimas, Sitara, Bogor, Pantha, Edgar, Minh-Tan
Charakter
EEP-Nummer

Rudolf (Rudi) ist ein Asiatisches Elefantenbullkalb im Zoo Prag. Er wurde am 07.10.2016 gegen 20:00 Uhr nach 658 Tagen Tragzeit im Elefantenhaus des Zoos Prag geboren. Seine Mutter Tamara hatte dabei Unterstützung von Janita, mit der sie 2012 aus der Waisenstation in Pinnawala in Sri Lanka nach Prag kam. Deren kleiner Sohn Maxmilian, war ebenfalls bei der Geburt anwesend. Die Geburt verlief ohne Komplikationen, der Kleine begann auch nach kurzer Zeit zu trinken. Sein Geburtsgewicht wurde mit 80kg angegeben. Rudis Vater ist der 2014 aus dem Tierpark Berlin nach Prag gereiste Zuchtbulle Ankhor, Rudi ist damit der erste Nachwuchs Ankhors in Prag. Rudi ist der zweite 2016 in Prag geborene Elefant nach Maxmilian, wobei Max' Vater noch Mekong ist. Mit Max hat er einen passenden Spielgefährten. Allerdings musste Max kurz nach der Geburt von Rudi getrennt werden, weil er allzu neugierig war. Kurz darauf waren beide aber bereits gemeinsam mit ihren Müttern auf der Außenanlage unterwegs. Im November wurde bei dem kleinen Bullen ein Leistenbruch diagnostiziert, der mit täglichen Massagen behandelt wurde.

Bis zum 27.12.16 lief die Namenswahl des kleinen Bullen. Zur Auswahl standen 3 Namen, über die im Internet incl. einer Geldspende für den geplanten Gorilla-Pavillon abgestimmt werden konnte:

  1. Rudolf (Rudi) bezieht sich auf Kaiser Rudolf II (* 18. Juli 1552 in Wien; † 20. Januar 1612 in Prag)
  2. Nandimithra (Nandi): berühmter Mahout in Sri Lanka
  3. Hanno (* um 1510; † 8. Juni 1516) war ein Indischer Elefant, den König Emanuel I. von Portugal (1469–1521), genannt Manuel der Glückliche, dem neu gewählten Papst Leo X. zum Geschenk machte.

Die Entscheidung fiel schließlich auf: auf Rudolf bzw. die Koseform Rudi. Damit erhielten beide 2016 in Prag geborenen Elefantenbullen ihren Namen nach einem Habsburger Kaiser. Anwesend bei der Taufe am 27.12.2016 waren u.a. die Bürgermeisterin von Prag, Adriana Krnáčová, und der stellvertretende Bürgermeister Peter Dolinka.

Zu seiner Taufe hatte Rudi bereits ein Gewicht von 150kg. Die Behandlung des Leistenbruches wird weiterhin mit Massagen fortgesetzt.

WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Prag, Tschechien
Asiatische Elefanten
Kühe: Gulab | Shanti | Janita (2004) | Tamara (2005)
Bullen: Ankhor | Maxmilian (2016) | Rudolf (Rudi) (2016)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki