Fandom

EleWiki

Savanne

1.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Savanne1.jpg

Typische Trockensavanne

Die Savanne (savana/sabana "weite Ebene") ist eine Vegetationszone der Tropen und zeichnet sich durch den offenen Graslandbewuchs und das trockene Klima aus. Sie ist Lebensraum vieler Tiere, unter anderem von Afrikanischen Elefanten, Büffeln, Giraffen und Löwen.

Vegetation und KlimaBearbeiten

Die Savanne ist durch ihren offenen Bewuchs (Grasland) und die in relativ regelmäßigen Abständen stehenden Bäume zu erkennen. Sie treten im Übergangsbereich zwischen der ariden Passatwindzone und dem tropischen Regenwaldklima auf. Entsprechend liegt die Vegetationszone der Savannen zwischen den Vegetationszonen von Wüste und tropischem Regenwald.

Der die Vegetation beherrschende Faktor ist hier der Wassermangel. Dieser führt zur für Savannen typischen regelmäßigen Verteilung der Bäume, denn jeder Baum verhindert durch seinen Wasserkonsum einen Gehölz-Neubewuchs in seiner näheren Umgebung.

Viele Savannen werden auch von Naturvölkern oder Nomaden wie z. B. den Massai bewohnt und bewirtschaftet. Immer mehr Savannen, besonders in Afrika werden für den Tourismus erschlossen oder als Nationalparks genutzt.

Savanne2.jpg

Arten und LageBearbeiten

Es gibt drei verschiedene Arten von Savannen:

  • Feuchtsavanne (Afrika, Asien, Australien, Indien, Südamerika),
  • Trockensavanne (Afrika, Asien, Australien)
  • und Dornsavanne (Mexiko, Südamerika).

Savannen sind zu unterscheiden von den ebenfalls ariden Graslandschaften gemäßigter Breiten, den Steppen und Prärien und den baumlosen Pampas Südamerikas. Die Abgrenzung zu Steppen, Grasland und Trockenwäldern wird jedoch unterschiedlich gehandhabt.

Savannen sind insbesondere in Afrika stark verbreitet, treten aber auch in Indien, Australien und im nördlichen Teil Südamerikas auf. In Afrika zieht sich ein Savannengürtel halbkreisförmig durch den Kontinent, beginnend in der Sudan- und Sahelzone Westafrikas, über die ostafrikanischen Savannen bis hin zum südafrikanischen "Veld".

FaunaBearbeiten

Nahrung2.jpg

Elefant in der Savanne

In der Savanne gibt es wie in allen anderen Klimazonen Tierarten, die sich einerseits der Vegetation dieses Lebensraumes angepasst haben und andererseits die angepassten Tierarten als Beute schlagen oder als Aas verzehren. Dazu zählen beispielsweise: Gepard, Gazelle, Gnu, Zebra, Elefant, Löwe, Wildschwein und Giraffe. Außerdem gibt es auch noch andere Tierarten, weshalb uns diese Vielfalt sehr interessiert.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.