FANDOM


Shandra
Art Elephas Maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort unbekannt
Geburtsjahr um 1966
Charakter ausgeglichen
EEP-Nummer 7404

Shandra (früher auch Chandra) ist eine asiatische Elefantenkuh im Hamburger Tierpark Hagenbeck. Sie wurde um 1966 wild geboren (das Herkunftsland ist vermutlich Indien) und kam zusammen mit der Leitkuh Mogli am 24.05.1974 nach Hamburg. Shandra ist in der Rangfolge der Kühe die zweite nach Mogli und hat einen ausgeglichenen Charakter.

1982 nahm sie am "Indischen Elefantenfest" im Tierpark teil[1]. Im Juni 1995 wurde festgestellt, dass sie trächtig ist[2], sie hatte allerdings am 17.10.1996 eine Totgeburt. Vater ihres Kindes war der Hamburger Zuchtbulle Hussein+.

Seit der Einführung von Gruppengeburten bei den Elefanten im Tierpark war sie außer bei Shahrukh, der in der Gruppe um die Kuh Yashoda geboren wurde, bei allen Geburten dabei, also bei Kandy (zusammen mit Lai Sinh und Kandys Schwester Corny, Thai (als "Tante" allein), Shila (zusammen mit der Gesamtgruppe der Kühe) und Rani (zusammen mit Mogli). Besonders intensiv kümmerte sie sich um den jungen Thai, der nach Absonderung der "Yashoda-Gruppe" als einziges Jungtier in der Restgruppe verblieben war. Auch nach dessen Abtrennung von den Kühen und Kälbern sah sie nach ihm über Mauern hinweg. Ihre neue Aufgabe war die Erziehung von Thais kleiner Schwester Rani, mit der und deren Mutter Thura sie sich eine Box im Elefantenhaus teilte, bevor Thura und Rani Hagenbeck verließen.

Nach Berichten über Inventuren wog sie 2002 4270 kg[3] und 2006 nur noch 3910 kg[4].

Im Jahr 2006 gehörte sie zu den ersten Elefanten, die die neue Hagenbeck'sche Elefantenfreilaufhalle einweihten.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das kluge Quartett der großen Grauen
  2. Abendblatt: Noch eine schwangere Dame
  3. Artikel im Abendblatt
  4. Volkszählung mit Hindernissen
Elefanten im Tierpark Hagenbeck, Hamburg
Asiatische Elefanten
Kühe: Shandra | Mogli | Yashoda | Lai Sinh | Salvana | Kandy (2003) | Shila (2007) | Anjuli (2015)
Bullen: Assam (2012) | Kanja (2016)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki