FANDOM


Tanja†
Tanja1
Art Elephas maximus
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter wild
Vater wild
Geburtsort Indien (1964/65)
Nachwuchs kein

Die Asiatische Elefantenkuh Tanja† wurde etwa 1964 oder 1965 in Indien geboren. Sie wurde mit drei Jahren eingefangen und kam in einen Zirkus. Dieses Leben beendete sie mit 10 Jahren und erreichte am 8. Januar 1974 den Zoo Berlin, wo sie auch heute noch lebt.

Tanja† hat eine sehr hoch gewachsene Gestalt und ist die älteste Kuh im Zoo. Hier lebt sie zusammen mit dem Bullen Victor sowie den Kühen Pang Pha, Drumbo, Carla und Iyoti. Pang Pha hat mehrere Kälber geboren, von denen nur ihr jüngstes, Anchali, noch lebt.

Hinter dem linken Auge besitzt Tanja† eine faustgroße Depigmentierung, an der sie leicht von den anderen zu unterscheiden ist.

Tanya† wurde am 16.10.2018 aufgrund von Altersbeschwerden eingeschläfert. Sie erreichte ein alter von geschätzten 54 Jahren und ist damit die bisher älteste Elefantin des Zoo Berlin.


Quellen Bearbeiten

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/trauer-um-tanja-aeltester-elefant-im-berliner-zoo-ist-tot-31452394

Elefanten im Zoo Berlin
Asiatische Elefanten
Kühe: Tanja | Drumbo | Carla | Iyoti | Pang Pha | Anchali (2012)
Bullen: Victor