Fandom

EleWiki

Than Myan

1.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Than Myan
Bedeutung Herr Langbein
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Mutter Htoo Yin Aye
Vater Naing Thein
Geburtsort Zoo Emmen
Geburtsdatum 05.09.2002
Geschwister Ma Palai
Halbgeschwister väterlicherseits: Mingalar Oo, Bo Gyi+, Kan Yome+, Ant Bwe Lay, Aung Naing Lay, Tsje Pyan, Maung Htoo, Ma Ya Yee, Aung Bo, Aung Si, Kan Kaung, Letsongmon; mütterlicherseits: Ananda Yingthway, Mong Tine, Thuya
Charakter -
EEP-Nummer 200210

Than Myan ist ein junger Asiatischer Elefantenbulle und lebt seit dem 4.12.2013 in der spanischen La Reserva del Castillo de las Guardas nahe Sevilla.

Than Myan wurde am 05.09.2002 im Zoo Emmen geboren. Seine Eltern sind Htoo Yin Aye und der frühere Emmener Zuchtbulle Naing Thein, der jetzt in Leipzig lebt. Er hat eine ältere Schwester, Ma Palai, und mütterlicherseits drei jüngere Halbbrüder, Ananda Yingthway (lebt im Zoo Maubeuge in Frankreich), Mong Tine (steht im Zoo Plock in Polen) und Thuya, daneben etliche Halbgeschwister von väterlicher Seite.

Nach seiner Geburt hatte die "Tante" Htoo Kin Aye+ sich seiner angenommen und wollte ihn säugen, hatte aber nicht mehr genug Milch. Sie ließ aber seine Mutter nicht zu ihm, so dass er in den ersten zwei Wochen stark abnahm und mit seiner Mutter schließlich von der Herde getrennt werden musste, damit diese ihn nähren konnte[1].

Aufgewachsen ist Than Myan inmitten vieler Halbgeschwister, besonders -brüder, besonders aber mit dem wenige Monate älteren Kan Kaung, mit dem er viel spielte. Von beiden war er nicht nur der jüngere, sondern auch der rangniedrigere und kleinere[2].

Wie alle Jungbullen, die in die Pubertät kommen, musste auch Than Myan den Dierenpark Emmen verlassen. Er wurde am 09.07.2008 ins Dierenrijk überbracht. Dort traf er auf den Jungbullen Sibu, einen Sohn des Bullen Alexander und der Kuh Irma, der aus dem Zoo Rotterdam stammt. Einen Tag später kam auch Kan Kaung nach Mierlo, wo die drei jungen Elefanten eine Jungbullengruppe bilden, bis sie später zur Zucht eingesetzt werden. In Mierlo jedoch ist Than Myan der Boss. Er versteht es besser Freundschaften zu schließen, ist neugieriger und aufgeweckter als sein Bruder Kan Kaung.

Anfang Dezember 2013 wog Than Myan bereits 3.600 kg und reiste zusammen mit seinem Halbbruder Kan Kaung nach El Castillo de las Guardas, wo zeitweise drei Jungbullengruppen gehalten wurden. Später nach dem Bau eines zweiten Stalles für weitere 4 Bullen und einer Überführung, Brücke konnten dann alle Jungbullen zusammen sein. Etliche in Emmen geborene Elefantenbullen haben bereits den Weg dorthin gefunden, einige haben den Park bei Sevilla bereits wieder verlassen. Nun durften auch die beiden bislang in Mierlo lebenden Nachkommen Naing Theins die Reise nach Spanien antreten, um Than Myans Mutter und ihrer Familie Platz zu machen, die wegen der Trennung von der Familie der verstorbenen Emmener Leitkuh Htoo Kin Aye aufgrund von Konflikten abgegeben werden musste. Nach einer nicht zustande gekommenen Abgabe an den Zoo Osnabrück wurde der Transfer ins Dierenrijk vereinbart. Neben Than Myans Schwester Ma Palai gehören zwei jüngere Söhne von Htoo Yin Aye mit dem (jüngst verstorbenen) Bullen Radza+ zur Familie. Sibu blieb indessen im Dierenrijk.

In 2015 leben Than Myan und Kan Kaung in El Castillo mit den anderen jungen Bullen zusammen. Im dortigen Park leben aus Emmen noch ihre Halbbrüder Tsje Pyan und Aung Si, der Emmener Radza-Nachkomme von 2006 Unt Bwe, Euan geboren 2004 in Whipsnade, sowie Dimas aus Berlin. Than Myan orientiert sich stark an seinem hochgewachsenen Halbbruder Aung Si.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 18. Elefantenbaby in Emmen geboren, auf aishu.de
  2. Beitrag von Albert Roolfs vom 1.10.2006 im www.tiergarten.com/forum zu "Elefanten in Europa"
Asiatische Elefanten
Kühe: -
Bullen: Tsje Pyan | Aung Si (2002) | Kan Kaung (2002) | Than Myan (2002) | Euan (2004) | Unt Bwe (2006) | Dimas (2010)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki