FANDOM


Timba
Art Loxodonta africana
Geschlecht Feminin weiblich
Mutter unbekannt
Vater unbekannt
Geburtsort Krüger-Nationalpark, Südafrika
Geburtsjahr 1984

Die Afrikanische Elefantenkuh Timba lebt auf dem Elefantenhof der Zirkusfamilie Frankello in Platschow (Mecklenburg-Vorpommern) und wird zusammen mit anderen Kühen für Zirkus-, Film- und Fernsehengagements eingesetzt.

Timba wurde etwa 1984 im Krüger-Nationalpark in Südafrika geboren. Als Kalb kam sie anscheinend für kurze Zeit in den Zoo Arche Noah in Grömitz (Ostholstein), wo sie neben einer älteren Kuh lebte, und wurde schon 1985 an die Familie Frankello abgegeben, die sie wohl für verschiedene Engagements im Zirkus einsetzte.

Timba ist die dienstälteste Kuh der Familie Frankello und gilt als Leitkuh der Elefantengruppe, die die Familie hält. Zu den Zirkuselefanten gehören insbesondere auch die Afrikanerinnen Mala und Kenia, daneben werden auch Sandra und Citta verschiedentlich eingesetzt.

Die Familie Frankello ließ sich in Platschow in der Nähe von Parchim nieder und errichtete den "Elefantenhof" Platschow, der neben den Haltungsanlage für die Elefanten auch eine Manege umfasst, wo die Tiere während der Sommersaison für Besucher präsentiert werden. Seit 2003 ist der Hof für Besucher zugänglich. Neben den Zirkuselefanten beherbergt der Elefantenhof auch weitere, ehemals in Zirkussen eingesetzte Tiere. Außerdem hielt die Familie Frankello bis 2011 zwei Bullen, von denen Sahib im März 2011 gestorben ist. Die Pläne, eine Zucht als Nachwuchsstätte für Zirkuselefanten einzurichten, haben sich weder mit ihm noch dem überlebenden Bullen Moritz erfüllt. Moritz starb 2015.

Außerhalb der Saison werden die in der Manege vorgeführten Elefanten, darunter auch Timba, in weiteren Engagements eingesetzt. Im Winter gehen die Kühe daher auf Tournee, so etwa im Winter 2010/11 nach Riga[1], wohin die Nachricht von Sahibs Tod ging, oder nach Süddeutschland und Frankreich[2]. Im Winter 2011/12 waren sie im Winterzirkus des Circus Krone zu sehen. Eine kommentierte Vorführung davon ist auf einem Video zu sehen. Auch wirkten sie beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo (Monaco) mit. Zum Programm bei Krone gehörten etwa das Mundharmonika-Spiel, Hula Hoop, Fußball und eine Zaubershow[3], außerdem "Breakdance"[4].

Auch jenseits der direkten Zirkusauftritte werden die "aktiven" Elefanten von Frankello anderweitig eingesetzt, etwa in Film und Fernsehen. So wirken sie beim "Quiz der Tiere" in der ARD mit, wo sie als Reittiere dienen[5]. Für die BBC sollen sie die Alpen überquert haben[6]. Sie sollen auch schon im Kinofilm "Hannibal" mitgewirkt haben, wofür sie nach Bulgarien gereist sind[7]. Auch für den Film "Löwenzahn" standen sie vor der Kamera[8]. Im Europa-Park Rust waren sie bei den "Wintershows" dabei[9]. Das Training umfasst auch das Fussballspiel[10].

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sonni und Erwin Frankello, auf www.forum.chapiteau.de
  2. "Monte Platschow" bleibt der Größte, auf www.svz.de
  3. Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2012, SONNI FRANKELLO, auf www.ganz-muenchen.de
  4. Premiere des ersten Winterprogramms im Circus Krone München, auf www.fuenfseen.de
  5. „Quiz der Tiere“ geht zum zehnten Mal auf Sendung - Unsere Tiere gehören zu den Stammgästen, auf www.tierlehrerverband.de
  6. Elefanten in der Republik, auf www.cineastentreff.de
  7. Elefantenhof Platschow, auf www.zoo-infos.de
  8. Den großen Tieren ganz nahe sein, auf www.prignitzer.de
  9. Zauberhafte Wintershows im Europa-Park, auf jobs.europapark.com
  10. Dickhäuter trainieren in Mecklenburg für die WM, auf www.mz-web.de
Elefanten auf dem Elefantenhof Platschow
Asiatische Elefanten Afrikanische Elefanten
Kühe: Patra | Buni Kühe: Sandra | Kenia | Citta | Mala | Timba | Mocamba | Somali, Tembo
Bullen: - Bullen: Moritz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki