Fandom

EleWiki

Timber

1.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Timber
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Mutter Khaing Phyo Phyo
Vater Ramon +
Geburtsort Zoo Rotterdam
Geburtsdatum 13.02.1998
Halbgeschwister mütterlicherseits: Sitang +, May Tagu, Kai-Mook, Qiyo; väterlicherseits: Bernhardine, Yasmin, Indira +, Maxim, Indra
Nachwuchs Faya, Sita, Nhi Linh, Sunay
Charakter -
EEP-Nummer 9801

Timber ist ein junger Asiatischer Elefantenbulle im Zoo Rotterdam (Diergaarde Blijdorp) in den Niederlanden. Er wurde am 13.02.1998 dort geboren. Seine Mutter ist die heute in Antwerpen lebende Kuh Khaing Phyo Phyo, sein Vater der 1998 gestorbene Bulle Ramon. Über seinen Vater hat er mehrere Halbgeschwister, unter anderem die beiden Schwestern Bernhardine und Yasmin im Zoo Dublin, Töchter der Rotterdamer Leitkuh Irma, die einige Monate vor seiner Rückkehr nach Blijdorp den Diergaarde verließen. Ein weiterer Halbbruder ist Maxim von der Antwerpener Kuh Yu Yu Yin, der mit ihm nach Castillo de las Guardas ging und dort bis 2012 mit den Naing Theinschen Söhnen Maung Htoo und Tsje Pyan in einer Jungbullengruppe lebte. Eine Halbschwester ist außerdem Indra im Zoo Amersfoort, eine Tochter der dortigen Leitkuh Khine War War. Über seine Mutter hat er die Halbschwestern May Tagu und Kai-Mook im Antwerpener Zoo.

Timber verließ mit gut einem Jahr Rotterdam und reiste am 22.11.1999 mit seiner Mutter Khaing Phyo Phyo, seinem Halbbruder Maxim und dessen Mutter Yu Yu Yin in den englischen Zoo Port Lympne. Nach drei Jahren ging er dann mit Maxim nach Spanien in eine Jungbullengruppe in Castillo de las Guardas bei Sevilla. Von dort aus wurde er nach Rotterdam am 25.04.2007 zurückgeholt, um dort anstelle des über Antwerpen nach Amersfoort abgereisten Alexander als Zuchtbulle eingesetzt zu werden. Vom 15.10.2007 bis zum 03.07.2009 war auch der Bulle Sammy in Rotterdam[1], bevor er nach Brugelette in den Parc Paradisio ging und dort starb. Inzwischen hatte Timber die junge Kuh Bangka erfolgreich gedeckt[2][3].

Im November 2009 sollten seine Stoßzähne gekürzt und von einem Schmied mit Ringen versehen werden. Die abgetrennten Elfenbeinstücke sollten der Universitätsklinik in Rotterdam, Erasmus MC, zur Forschung übergeben werden[4].

Am 20.07.2010 hat Bangka in der Kuhgruppe ein Kuhkalb namens Faya geboren, den ersten Nachwuchs von Timber, der aus der Ferne zuschauen konnte[5]. Ein weiteres Kalb von Timber wurde am 11.02.2013 im Zoo Prag von der trächtig nach dorthin gebrachten Douanita aus dem Zoo Rotterdam geboren. Das Kuhkalb erhielt Ende März 2013 den Namen Sita. Am 10.08.2013 brachte Trong Nhi Timbers dritte Tochter Nhi Linh zur Welt.

Sein erster Sohn wurde am 20.August 2015 geboren. Bangka hatte eine schnelle Geburt und nach anderthalb Stunden fand das Bullkalb die Milchquelle. Am 4.September wurde Sunay nach einem Namenswettstreit getauft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fotos von Sammy und Timber in Rotterdam
  2. Aufblühende Romanze zwischen den Elefanten Timber und Bangka
  3. Elefantin Bangka ist trächtig
  4. Timber niet bang voor tandarts
  5. Olifantje geboren in Blijdorp, auf www.nu.nl
Elefanten im Zoo Rotterdam (Diergaarde Blijdorp), Niederlande
Asiatische Elefanten
Kühe: Irma | Bangka (2000) | Trong Nhi (2003) | Faya (2010) | Nhi Linh (2013)
Bullen: Timber | Sunay (2015)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki