FANDOM


Willi +
Art Elephas maximus
Geschlecht Maskulin.gif männlich
Urgroßeltern mütterlicherseits: großmütterlicherseits: Chieng Mai, Buag Hah; großväterlicherseits: Moti, Mapalay
Großeltern mütterlicherseits: Ramon; Irma; väterlicherseits: Motek, Warda
Mutter Bernhardine
Vater Alexander
Geburtsort Zoo Münster
Geburtsdatum 11.01.1999
Geschwister Senang +, Asha
Halbgeschwister väterlicherseits: Piccolina, Bangka, Trong Nhi, Anak, Sibu, Yindee, Budi, Tonya, Kai-Mook, Kina, Kyan; mütterlicherseits: Samiya, Avani
EEP-Nummer 9901
Sterbeort Zoo Münster
Todestag 12.01.1999

Willi war ein Bullkalb der Asiatischen Elefantenkuh Bernhardine, das als erstes und bislang einziges Elefantenbaby im Allwetterzoo Münster geboren wurde. Es kam am 11.01.1999 nach 667 Tagen Tragzeit zur Welt mit einem Gewicht von 115 kg, hatte aber von Anfang an Atemprobleme und wurde mit Mund-zu-Mund-Beatmung und künstlichem Schlaf am Leben erhalten. Sein Kreislauf war zu schwach, um auf die Beine zu kommen. Allerdings konnten diese Maßnahmen keine Besserung bewirken, so dass am Folgetag entschieden, Willi einzuschläfern. Obwohl zunächst Sauerstoffunterversorgung als Krankheitsursache angenommen wurde, ergab die Untersuchung nach seinem Tod den Nachweis einer Infektion mit dem Elefanten-Herpesvirus.

Willis Mutter Bernhardine stammte aus dem Zoo Rotterdam und war der erste in den Niederlanden geborene Elefant. Sie lebte seit dem 30.10.1995 in Münster. Am 25.11.1999 kehrte sie dann nach Rotterdam zurück und ist heute Leitkuh ihrer Familiengruppe im Zoo Dublin. Willis Vater ist der Zuchtbulle und inzwischen vierzehnfache Vater Alexander, der 08.07.1994 aus dem israelischen Zoo Ramat Gan nach Münster kam und aus Platzgründen schon am 04.11.1998 (vor Willis Geburt) nach Rotterdam weiterreiste. Sein Aufenthaltsort ist zur Zeit der Zoo Amersfoort. Bernhardine und Alexander haben noch zwei weitere gemeinsame Kinder, den Bullen Senang (geboren 2002 in Rotterdam), der ebenfalls sehr jung gestorben ist, und die Kuh Asha, die noch im Rotterdamer Zoo Diergaarde Blijdorp gezeugt, aber als erstes Elefantenbaby Irlands im Zoo Dublin zur Welt kam.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki