FANDOM


Der Zoo Gaziantep ist ca. 100 ha groß, besitzt ein naturwissenschaftliches Museum, ein Aquarium und einen Safariparkbereich. Die Stadt Gaziantep hat knapp zwei Millionen Einwohner und ist keine 50 km von der syrischen Grenze entfernt, auch zum Mittelmeer, Iskenderun, sind es nur knapp 200 km mit dem Auto

Haltung asiatischer Elefanten im Gaziantep ZooBearbeiten

Im Oktober 2010 sind die beiden Jungbullen Gabi und Pili aus Israel kommend als erste in die neu gestalteten Anlagen des Elefantenhauses im Zoo Gaziantep eingezogen. Gabi wurde am 10.Dezember 2005 geboren. Seine Mutter Tamar wurde im Zoo Jerusalem künstlich besamt mit dem Ejakulat des im englischen Whipsnade Zoo stehenden Bullen Emmet.

Der acht Monate jüngere Bulle Pili ist der zwölfte und damit jüngste Nachwuchs des weltweit erfolgreichsten Elefantenpaares Motek und Warda aus dem Zoo Ramat Gan. Die beiden Bullen sind etwa gleich stark und müssen daher leider ständig getrennt gehalten werden

Wünschenswert als doppelte Win-Win Situation sollte schnellstmöglich ein Bullentausch mit dem Izmir Sasali WP erfolgen. Winner als älterer Bruder zum seit Jahren abgetrennt und allein stehenden Pili nach Gaziantep und Gabi als neuer Zuchtpartner für Begümcan und ihre Tochter zum Zoo Izmir.

LiteraturBearbeiten

  • Elefanten in Zoo und Circus, Heft Nr. 18 vom Januar 2011, Seite 21ff, Zoo Aktuell.

WeblinksBearbeiten