FANDOM


Der Zoo Zlín ist ein Zoo in Mähren im Osten Tschechiens, 10 km vom Zentrum der Stadt Zlín entfernt, gelegen im Schlosspark des Schlosses Lešná.

AllgemeinesBearbeiten

Der Zoo wurde 1930 gegründet. Nach dem 2.Weltkrieg wurde der Zoo verstaatlicht und 1948 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seit den frühen 1990er Jahren begann dann der Bau eines modernen Zoos. Die jüngste Attraktion ist die Tropenhalle „Yucatan“, die 2006 erbaut wurde und heute über 250 Arten von seltenen Pflanzen beinhaltet. Der Zoo ist nach Kontinenten aufgeteilt. Die Besucher können die Fauna von Afrika, Asien, Australien und Südamerika besuchen. Heute sind im Zoo ca. 220 Tierarten auf einem Gelände von ca. 48ha zu finden. Gehalten werden u.a. Afrikanische Elefanten, Giraffen, Nashörner, Zebras, asiatische Tiger, Bären, Gibbons, Kängurus, Ameisenbären, Lamas und viele Vogelarten in landestypischen Volieren. Außerdem ist der alte historische Schlosspark mit dem Schloss Lešná integriert, dieser im englischen Stil angelegte Park umfasst ca. 1.150 Arten von seltenen Bäumen und Zierpflanzen.

Projekt KaribuniBearbeiten

Ein neues Projekt –und zugleich das größte in der Geschichte des Zoos- ist das Projekt Karibuni, dessen erster Teil bis zum Jahr 2021 realisiert werden soll. Es wurden dafür 24 ha neu erworben. Karibuni soll es ermöglichen, die Besucher auf Safari nach Mittel- und Westafrika zu führen. Die Elefantenanlage soll dabei ein wesentlicher Bestandteil sein. Es ist geplant, die größte Indoor-Stallung für Elefanten in Europa mit einer Fläche von dreitausend Quadratmetern zu bauen. Karibuni soll auch die Heimat von mehreren anderen Vertretern der afrikanischen Fauna werden, wie Primaten, Raubtieren, afrikanischen Huftieren und wahrscheinlich Flusspferden.


ElefantenhaltungBearbeiten

ElefantenanlageBearbeiten

Eröffnungsjahr: 2003

Die Elefantenanlage verfügt über eine gut strukturierte Halle und eine ordentliche Außenanlage. Der Pavillon ähnelt in seiner Form einer großen afrikanischen Hütte. Sein Inneres ist mit Felsennachahmungen ausgestattet und mit riesigen Bäumen geschmückt. Der Pavillon enthält außerdem ein großes Süßwasseraquarium mit afrikanischen Buntbarschen. Es gibt einen Innen- und Außenpool. Die Anlage ist angereichert mit Schlammbädern, Bäumen, Stämmen und Steinen.


Elefanten Bearbeiten

Seit April 2003 leben die 3 Afrikanischen Elefantenkühe Kali, geboren 1994, Zola, geboren 1995 und Ulu, geboren 1996, im Zoo. Sie kamen gemeinsam aus dem Krüger Nationalpark in Südafrika und waren bei ihrer Ankunft 7-9 Jahre alt.


ZuchtBearbeiten

Die ursprüngliche Absicht war nur die Haltung von Elefantenkühen. Allerdings bat die EAZA im Jahr 2014 den Zoo um Beteiligung der Zlíner Elefantenkühe am Zuchtprogramm, entweder direkt in Zlín oder in einer anderen Einrichtung.

Der Zlín Zoo hat sich daraufhin zu einer künstlichen Befruchtung der Elefantenkühe entschlossen. In Vorbereitung auf die künstliche Befruchtung war eine der schwierigsten Aufgaben, die Elefantenkühe zu lehren, in die Besamungsbox zu laufen und sie daran zu gewöhnen, dass die Box hinter ihnen verschlossen wird.

Die Übungen wurden am schnellsten von Zola und Ulu gemeistert. Nach einer Reihe von anschließenden Prüfungen durch Experten für künstliche Befruchtung wurde Zola als erste Probandin gewählt. Die erste Befruchtung eines weiblichen afrikanischen Elefanten in der Tschechischen Republik wurde schließlich am 29.09.2016 vom BerlinerIZW durchgeführt, sie dauerte 5 Stunden. Für die Befruchtung wurde Samen aus dem französischen Zoo Beauval verwendet.

Im Januar 2017 konnte der Zoo verkünden, dass die künstliche Befruchtung erfolgreich war, und Zola im vierten Monat trächtig ist. Wenn alles gut geht, wird das Kalb, welches das erste in der Tschechischen Republik geborene afrikanische Elefantenkalb würde, im Sommer 2018 erwartet.

Geplant ist, dass die Geburt im derzeitigen Pavillon stattfindet, den der Zoo für diese Bedürfnisse entsprechend anpasst.

Auch mit den beiden anderen Kühen wird das Training fortgesetzt. Die nächste Befruchtung ist bei Kali in der ersten Hälfte des Jahres 2017 geplant.


WeblinksBearbeiten

Elefanten im Zoo Zlín
Afrikanische Elefanten
Kühe: Kali | Zola | Ulu
Bullen: -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki